Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
True Spirit Porsche Boxster und Boxter S – Neues Imagevideo zum Mittelmotor-Roadster - Porsche, Videos - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


True Spirit Porsche Boxster und Boxter S – Neues Imagevideo zum Mittelmotor-Roadster

0
Veröffentlicht am 5. Mai 2012 von Max Power in Porsche

Porsche hat für den neuen Porsche Boxter ein Imagevideo ins Netz gestellt, welches den ursprünglichen Geist des Boxters aus Zuffenhausen uns näher bringen will. Im März wurde die dritte Generation des Porsche Boxter mit der internen Bezeichnung 981 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt. Leichter als sein Vorgänger und effizienter im Verbrauch, ist der Mittelmotor-Roadster in seinen Dimensionen und Leistungen gewachsen.

Im Video des Sportwagenherstellers sind viele historische Archivaufnahmen zu sehen. Unteranderem der Porsche 356 mit der Nummer 1 aus dem Jahre 1948 sowie die Porschemodelle 550, 908 und der Porsche 936. Die historischen Aufnahmen sollen den “Spirit” des Boxter näher verdeutlichen. Der neue Porsche Boxter ist wahlweise mit einem 2,7 oder 3,4 Liter 6-Zylindermotor erhältlich.

Der 2,7 Liter Motor mit 265 PS benötigt von 0 auf 100 km/h 5,7 Sekunden, die 3,4 Liter Version mit 315 PS benötigt gar nur 5 Sekunden, um auf Landstraßentempo zu sprinten. Beide Modelle sind serienmäßig mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe ausgestattet, das Porsche-Doppelkupplungsgetriebe (PDK) mit sieben Gängen ist auf Wunsch für den Porsche Boxter sowie Porsche Boxter S lieferbar.

Seit Mitte April steht er zu Preisen von 48.291 Euro für die normale Version und 59.120 Euro für die S-Variante bei den Porsche-Händlern in Deutschland.

Supersportwagen Video-Voting

Wie hat Ihnen das Imagevideo von Porsche gefallen?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.5/10 (2 votes cast)

True Spirit Porsche Boxster und Boxter S – Neues Imagevideo zum Mittelmotor-Roadster, 7.5 out of 10 based on 2 ratings


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1