Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Deutschlands schnellste Ausstellungsvitrine eines echten Porschefans - Lounge, Porsche - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Deutschlands schnellste Ausstellungsvitrine eines echten Porschefans

0
Veröffentlicht am 13. Juni 2013 von Max Power in Lounge
Ausstellungsvitrine Porsche

Beitrags-Rating:
Uwe RSpeed

Reviewed by:
Rating:
5
On 13. Juni 2013
Last modified:14. Juni 2013

Summary:

Deutschlands schnellste Ausstellungsvitrine eines echten Porschefans

Das Ziel eines wahren Porschefans aus dem süddeutschen Raum war klar. Eine angemessene Präsentation seiner Porsche-Modellautos, sowie ausgewählter Fundstücke der Marke Porsche. Jedoch gab es wie im natürlichen Lebensraum von Porsche – dem Motorsport – auf dem Weg zum Ziel einige Kurven, Schikanen und Hindernisse zu meistern.

Ein Start mit Hindernissen

Nach anfänglicher Suche geeigneter Präsentationsmöglichkeiten in verschiedenen Möbelhäusern und Spezialgeschäften war eines schnell klar. Seriengefertigte Ausstellungskonzepte bieten weder den angemessenen Rahmen für die Präsentation der Sammlung noch stimmte das Preis-Leistungs-Verhältnis. Nach diesen anfänglichen „Kennenlernen der Strecke“ wurde das Projekt nochmals überdacht und analog zu einem Renneinsatz eine neue Runde gestartet, in der man aus den Fahrfehlern und Erkenntnissen der Einführungsrunde lernen konnte.

Ausstellungsvitrine eines echten Porschefans

 

Die Ausstellungsvitrine eines echten Porschefans

Konkret, es wurden im Internet Gleichgesinnte gesucht und auch gefunden. Auf die Frage, wie andere Sportwagenbegeisterte Ihre Sammlungen präsentieren, wurde eine Flut von Beiträgen ausgelöst. Eine Rückmeldung stach besonders positiv heraus und bot eine maßgeschneiderte Lösung unter Berücksichtigung sämtlicher Kundenwünsche aus Hand eines echten Porsche-Liebhabers. Sitzt dieses Porsche-Kenners und Meister seines Fachs war und ist Berlin. Und so wurde zwischen Berlin und Süddeutschland die neue Rundenstrategie festgelegt. Frei nach Ferry Porsche: „Am Anfang schaute ich mich um aber konnte die Vitrine meiner Träume nicht sehen, also beschloss ich sie selbst zu bauen.“

Was haben eine maßgeschneiderte Vitrine und ein 24-h-Rennen gemeinsam? Beide benötigen eine penible Vorbereitung und viel Ausdauer. In der ersten Phase des Projektes „Porsche-Vitrine“ wurden die Randbedingungen abgesteckt: Wie viel Bauraum steht zu Verfügung? Welche und wie viele Modelle welchen Maßstabs sollen gezeigt werden? Was sind die Themenbereiche innerhalb der Vitrine? Welche Elemente wandeln eine statische Sammlung in eine bewegte Präsentation um?

Ausstellungsvitrine eines echten Porschefans

Porschevitrine mit eingebautem Flachbildschirm

Also wurden Maße genommen, Fahrzeuglisten erstellt, Themeninseln abgestimmt und Beleuchtungseffekte sowie Multimediaobjekte abgestimmt. Was hier klingt wie eine Taktik-Besprechung während eines kurzen Boxenstopps ist in Wirklichkeit ein Langstreckenrennen und nahm einen Zeitraum von fast zwei Jahren ein.

Das Ergebnis ist eine Ausstellungsvitrine, die ihresgleichen sucht. Sieben Modelle des Maßstabs 1:18 und viele Rennwagen im Skalierungsfaktor 1:43 finden hier ein angemessenes Zuhause. Dabei fällt der Blick des Betrachters zuerst auf einen 17 Zoll großen Flachbildschirm, auf dem ein angeschlossener Player z.B. die bekannten Porsche-Werbe-Filme abspielt. Rechts und links gesäumt werden diese bewegten Bilder von einer Präsentation der Turbo- und Sauger-Highlights des Porsche-Konzerns (Turbo und GT2 sowie GT3 und 911 Carrera). Zentral unter dem beschriebenen Bildschirm zeigt sich ein Carrera GT als Blickfang verantwortlich, der gerne auch auf seinen großen Bruder im Maßstab 1:12 im unteren Bereich der Vitrine verweist. Ein Bereich für spezielle Tuning-Modelle aus dem Hause TechArt und 9ff sowie Leckerbissen in der Größenordnung eines Modells der Variablen-Turbinen-Geometrie (VTG) des 911 Turbos (ab Baureihe 997) mit der Unterschrift von Walter Röhrl, bilden weitere Höhepunkte der Präsentation.

Ausstellungsvitrine eines echten Porschefans

Diorama der Boxengasse des Hockenheimrings

Doch Alles tritt in den Schatten gegenüber dem Kernelement der Vitrine: Ein bis ins kleinste Detail nachgebautes Panorama der Boxengasse aus Hockenheim. Neben einem lebendig wirkenden Rennbetrieb mit Renntechnikern, Fans und Rennleitständen wurde sogar das Markenzeichen der badischen Rennstrecke, ein Turm in Form einer MOBIL1-Ölflasche, nachgebildet. Die Detailverliebtheit des Nachbaus kennt keine Grenzen und bildet sogar Reifenspuren und das Regen-Ablauf-Gitter vor den Boxenausgängen nach!

Flutlicht, Motorsound und ein Rekord

Ausstellungsvitrine eines echten Porschefans

Eine indirekte Gesamtbeleuchtung mit LED-Technik und mit Fernbedienung regelbare Detailbeleuchtungen fesseln den Betrachter endgültig und sorgen für beeindruckte Gesichter. Das integrierte, mit dem Multimediacenter verbundene, Soundsystem sorgt für angemessene klangliche Untermalung des Erlebnisses Porsche-Vitrine ganz nach dem Motto: „Was ist der wichtigste Gang bei einem Porsche? – Der Gehörgang!“

Abschließend wollen wir den Erbauer des Kunstwerks mit den Worten zitieren, welche er an den Besitzer des Schmuckstücks bei der Übergabe richtete und welche diese Vitrine, die eine Homage an die Marke Porsche darstellt, den Ritterschlag verlieh: „Und stell dir mal vor, bei dem Transport aus Berlin bis zum Standort hier in Süddeutschland hat die Vitrine sogar schon Geschwindigkeiten von 240 km/h und mehr gesehen und sogar einen Porsche überholt und welche andere Vitrine kann das schon von sich behaupten?“

Gastbeitrag Autor: Gumo Lunatic


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1