Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Ferrari F12 Berlinetta von Wheelsandmore – 785 PS für das “Giallo Cavalli” - Ferrari, Tuning - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Ferrari F12 Berlinetta von Wheelsandmore – 785 PS für das “Giallo Cavalli”

1
Veröffentlicht am 27. November 2012 von Max Power in Ferrari
ferrari-f12-berlinetta-wheelsandmore-1

Giallo liegt voll im Trend, wie das Tuning des gleichfarbigen Ferrari F12 Berlinetta. Diesmal nimmt sich der Baesweiler Tuner Wheelsandmore das zweisitige Coupé aus Maranello zur Brust. Nur wenige Veredler gehören zu den Manufakturen, die selbst vor dem stärksten Modell von Ferrari nicht halt machen. Besitzt der gelbe Supersportwagen aus Maranello über werksmäßige 740 PS bei 690 Nm Drehmoment, erhöht Wheelsandmore die Performance für den F12 um 45 zusätzliche PS.

Ferrari F12 Berlinetta von Wheelsandmore


Softwaretuning für den Ferrari F12 Berlinetta

Dank einer Überarbeitung der Software und der Auspuffanlage, dessen Durchsatz optimiert wurde, leistet das V12 Triebwerk nun gewaltige 785 PS. Die Lautstärke der handgefertigten Auspuffanlage lässt sich durch fernbedienbaren Abgasklappen, vom Piloten jederzeit auf Knopfdruck regulieren. Derart umgerüstet mutiert der Bolide jederzeit vom braven Sportwagen zum Aufsehen erregenden Extremsportler.

Ferrari F12 Schmiedeflegen in 22 Zoll

Wheelsandmore kennt man durch sein markantes Radmodell 6Sporz². Eigens für den Ferrari F12 Berlinetta sowie den FF wurde dieser Radsatz auch in 22″ weiterentwickelt um die perfekte Umrüstung der Rad- / Reifenkombination zu ermöglichen. So verrichten an der Vorderachse Schmiedefelgen in 9,5×21 Zoll auf 265/30er Reifen und an der Hinterachse in maximalen 12,5×22″ mit 335/25/22 Zoll Bereifung ihren Dienst. Durch die konsequente Leichtbauweise der mehrteiligen Räder hält Wheelsandmore die Radgewichte der größeren Räder im Bereich des Serienniveaus.

Ferrari F12 Berlinetta von Wheelsandmore

Sportfedern bringen den mit einem V12 befeuerten Italiener um ca. 30mm näher in Richtung Asphalt. Durch den verringerten Schwerpunkt ergibt sich daraus ein Plus an Handling und Agilität. Alle Einzelteile lassen sich in Farbgebung und Oberfläche auf Kundenwunsch individuell gestalten. In diesem Fall entschied sich der Tuner für klassisches schwarz-matt mit dezenter Outline in Fahrzeugfarbe.

Ferrari F12 Berlinetta von Wheelsandmore

Wheelsandmore will noch einen Schritt weiter gehen und entwickelt derzeit Karossiere- und Anbauteile für den Ferrari F12 Berlinetta aus 100% Echtcarbon.

Tuner Supersportwagen-Voting
Wie gefällt Ihnen der von Wheelsandmore getunte Ferrari F12 Berlinetta?

VN:F [1.9.22_1171]


Design:
Motor:
Leistung:
Drehmoment:
0-100 km/h:
Topspeed:
Preis:
Gesamteindruck:
Rating: 7.9/10 (4 votes cast)


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

Ein Kommentar

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1