Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
HAMANN TYCOON II M – Widebodykit für den BMX X6 M mit 670 PS Power - BMW, Tuning - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


HAMANN TYCOON II M – Widebodykit für den BMX X6 M mit 670 PS Power

0
Veröffentlicht am 29. Mai 2013 von Max Power in BMW
HAMANN TYCOON 2 M

Da, wo er im Rückspiegel auftaucht, bekommt er freie Bahn, der HAMANN TYCOON II M des schwäbischen Veredlers. Auf Basis des BMW X6 M unterzieht der Tuner aus Laupheim dem SUV einen umfassenden chirurgischen Eingriff und schon auf weite Ferne macht das Widebodykit mächtig Eindruck auf den Betrachter.

Die Frontschürze mit der tief sitzenden Doppellippe und den integrierten LED-Tagfahrleuchten zeigt dabei, dass der neue Charakter nicht brachial aufgezwungen wurde, sondern die bestehenden BMW-Gene mit der typischen DNA der schwäbischen Tuningmanufaktur verschmolzen ist.

HAMANN TYCOON II M

Widebodykit für den BMW X6 M

Die Linien des “Beherrschers der Straßen” fließen nahtlos von den neuen vorderen Kotflügel über die speziell angepassten Seitenschweller in die sechsteilige Verbreiterung rund um die Hinterräder bis zur Heckmittelblende. Diese fasst die wahlweise schwarz oder silber eloxierten Endrohrblenden des extra angefertigten Endschalldämpfers. An der Heckdeckelkante und am Dach sorgen zwei Spoiler für verwirbelungsarme Aerodynamik und erstklassigen Abtrieb bei hohen Geschwindigkeiten.

Durch das Widebodykit wächst nicht nur die Karosserie in die Breite, sonder auch das Räderwerk. Statt auf den serienmäßigen Zwanzigzöllern steht der um 40 Millimeter tiefergesetzte HAMANN TYCOON II M auf 11×23 und 12×23 Zoll großen, ultraleichten Schmiedefelgen im Design Unique Forged „Anodized“ mit 315 Millimeter breiten Hochleistungsreifen. Alternativ ist das Felgendesign Anniversary „Evo Black Line“ in den Dimensionen 10,5×22 und 12×22 Zoll mit Pneus in 295/30 und 335/25 erhältlich.

HAMANN TYCOON II M

670 PS stark und bis 300 km/h schnell

In der schwarzen, aus 100 Prozent Carbon gefertigten Motorhaube sind Lufteinlässe integriert. Unter der zweiteiligen Motorabdeckung aus Sichtcarbon weist das HAMANN-Emblem auf neue Leistungswerte hin. Das Sportkit HM 670 besteht aus Katersatzrohren, einer Kennfeldoptimierung der Serienmotronic und der Aufhebung der Begrenzung auf 250 km/h. Somit erhöht sich die Power von serienmäßigen 555 PS (408 kW) auf jetzt 670 PS (493 kW). Das maximale Drehmoment erreicht nun 950 statt 680 Newtonmeter. Das Topspeed gibt der Tuner mit 300 km/h an.

Komplettverwandlung im Innenraum

Im Interieur wird die Verwandlung schon alleine mit einem Ziffernblattsatz des Tachometers deutlich, der nun bis 320 km/h reicht. Der Pilot sitzt im komplett umgestalteten Interieur mit Airbag-Sportlenkrad im Drei-Speichen-Design in schwarzem Leder, Alcantara-Applikationen und HAMANN-Emblem sowie zwölfteiligem Dekorset aus Sichtcarbon an Armaturenbrett, Türgriffblenden, den Mittelkonsolen vorn und hinten sowie am Automatikwählhebel. Die beleuchteten Einstiegsleisten aus gebürstetem Edelstahl an allen vier Türen und die Pedalerie aus schwarz eloxiertem Aluminium bilden den Abschluß der neuen Gestaltung.

HAMANN TYCOON II M

Tuner-Voting
Wie gefällt Ihnen der HAMANN TYCOON II M?

VN:F [1.9.22_1171]


Design:
Motor:
Leistung:
Drehmoment:
0-100 km/h:
Topspeed:
Preis:
Gesamteindruck:
Rating: 5.4/10 (3 votes cast)


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1