Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Das verflixte 4. Jahr – Die PS Profis Sidney Hoffmann und Jean Pierre Kraemer haben sich getrennt! - People, TV - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Das verflixte 4. Jahr – Die PS Profis Sidney Hoffmann und Jean Pierre Kraemer haben sich getrennt!

35
Veröffentlicht am 19. Juni 2012 von Max Power in People
ps-profis

4 Jahre lang haben Sidney Hoffmann und Jean-Pierre Kraemer uns in der Doku-Soap PS-Profis mit Tipps und Tricks versorgt, marode Schlitten in Edelkarossen verwandelt und für Freunde und Bekannte passende Gebrauchtwagen besorgt. Nun gehen die beiden Ruhrpöttler getrennte Wege.

Bereits die erste Folge, die an Weihnachten 2009 auf DSF (der Sender heißt heute Sport 1) über die Mattscheibe flimmerte, fand bei den Zuschauern Gefallen. Dass zu den vielen Fans von Sid und J.P. auch viele weibliche Fans zählen, liegt meines Erachtens nicht nur an den Schrauberqualitäten der beiden sympatischen Jungs aus Dortmund.

Doch nun soll Schluss sein. Auf ihrer Facebookseite fand man Anfang Mai einen Eintrag, in dem den Fans mitgeteilt wurde, dass Sid und J.P. getrennte Wege gehen werden. Die Reaktionen der Fans waren eindeutig; der Abgang von Sid hinterlässt eine trauernde Fangemeinde. Ab der nächsten Folge am 20. Juni wird Jean-Pierre zum ersten Mal eine Staffel allein moderieren. Wir wünschen ihm viel Erfolg und hoffen, dass die Zuschauer der Sendung treu bleiben werden.

Die PS Profis laufen auf dem Sender Sport 1 immer Mittwochs um 20.15 Uhr.

Bildquelle: sport1.de


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

  1.  
    Schrauber

    Und was ist eigentlich mit Pedro, dem Mechaniker ??? Nach den fragt wohl keiner ;O




    •  
      ex ps-profis-fan

      Pedro und Sid haben bauen gemeinsam was auf – schön zu wissen, dass die zwei noch gemeinsam weitermachen
      facebook . com /SidneyIndustries




      •  
        Charly Reinhardt

        Für mich war Sid eindeutig der Sympatieträger, schade. Den Jean-Pierre kann ich nicht so leiden. Der kommt mir zu angeberisch rüber. Somit ist die Sendung PS-Profis für mich gestorben.




  2.  
    king booker

    was macht dann jetzt sid? macht der jetzt weiter mit 5star performance oder wie ist das? weil ich sid doch besser finde als jpk. denn sid hatte eine wie ich finde lustigere art an sich als jpk. und sid solltest du das lesen ich finde deinen ford focus richtig geil. peace out




  3.  
    c. vom dach

    wieso haben sich die beiden eigentlich getrennt – kennt jemand den genauen grund?

    carlson




  4.  
    treue Fans

    Mein Mann und ich sehen die Sendung schon sehr lange und sind auch traurig, dass Sid nicht mehr dabei ist. Vielleicht kommt auch Sid wieder ins Fernsehen, dann gibt es 2 x ein Programm, was nicht langweilig ist.




  5.  
    king booker

    was macht sid in seiner werkstatt dann eigentlich genau




  6.  
    kommentator

    haben die beiden sich gestritten o was,jp hat jetzt auch schon ne neue werkstat aufgemacht,is n bisschen schade die beiden waren ein cooles team




  7.  
    ich_666

    würde ich auch gern wissen, was da vorgefallen ist. obs allein was wird können wir nur hoffen. doch leider ists ja oftmals dann schlechter als vorher. naja abwarten. drücke beiden die daumen.




  8.  
    Nils

    Sidney will einfach gute Arbeit leisten und das ist mit Jp einfach nicht mehr möglich! Der ist doch ein einziger Fake oder warum gibt es in seinem neuen Team nur Indianer und keine Häuptlinge.
    Ich freue mich schon heute auf ein Format mit Sid und Piddy die wahren PS Profis!




  9.  
    king booker

    der neue name von jp firma ist ja mal so garnicht egomanisch wer es noch nicht weiß DIE FIRMA HEISST JP PERFORMANCE. sid und pedro werden das schon rocken die beiden werden jp”s firma sowas von in grund und boden tunen das jp bald wieder dicht macht. peace out




  10.  
    PS-Scholli

    Hallo Ihr 2 Pappnasen!
    Ihr passt doch klasse zusammen,was ist los?
    Freude kommt da bei und Fans nicht auf,
    nur lange Weile! Viele Sendungen sind sehr
    Steril , Eure sind KLASSE!!!!
    Schade!!!!!!!!!!!!!
    Gruß , ein großer Fan !
    Trotzdem ,viel Glück , für Euch zwei Pappmasen !!
    Gruß, ein Superfan!!!!!




  11.  
    Lee

    Echt schade,wieso habt ihr euch denn getrennt,ich gucke eure Sendung jedesmal und habe es gestern auch geguckt und festgestellt das nur einer langweilig ist,also die Sendung macht nur mit euch beiden SPASS ….. also bitte wieder zusammen weitermachen :-) ))




  12. Max Power
     

    Hallo PS-Fans,

    ja es ist ein Jammer mit den Beiden. Den genauen Grund der Trennung werden wohl nur die Zwei selbst kennen. Normalerweise heißt es ja “never change a running system”. Doch hier muss man wohl hinter die Kulissen blicken.

    Ich denke, das Sid etwas eigenes auf die Beine stellen wollte. Publicity, Köpfchen und Ideen haben ja beide genug, um auch einzeln erfolgreich zu sein.

    Mal sehen was wird, vielleicht kommt ja irgendwann mal ein Statement. Würde auf alle Fälle Zeit, mal die Karten auf den Tisch zu legen, schon alleine wegen der Fans.

    In diesem Sinne, gehabt Euch wohl.

    Viele Grüße
    Uwe




  13.  
    Christian

    Ist schon schade. Abgesehen von den ständigen Wiederholungen. War das doch cool die 2 zusammen. Vielleicht steigt einem aber auch der Ruhm zu Kopf und man mein man muß immer was eigenes machen. Was in der Regel nicht funktioniert. Sit Hoffmann werden wir nicht mehr in der Klotze zu sehen bekommen und die 1. Sendung von JP? die anderen 2 Pappnasen hätte er sich auch sparen können. Als ob wir nicht wüßten von was er spricht. uhh Erklärung Luftfederung ist ja was gaaaaaaaanz neues. So schläft eine gute Sendung ein
    Schade




    •  
      Lee

      Ja Christian da gebe ich dir recht,und was Uwe betrifft hat er auch recht wenn man mal wüsste was der Wahre grund für die trennung ist,naja wir werden es wohl nie wissen ausser den beiden …. SCHADE …….




  14.  
    Paul

    Vielleicht lag es aber auch nur an der fiesen Lachen von Sid. Die kann einem schon mal auf den Wecker gehn.




  15.  
    Paul

    und wer es noch nicht wußte die neue Webside von Sid in Kürze

    http://www.siind.de




  16.  
    Sepp

    Es ist mehr als schade…

    ich denke es geht bestimmt auch mal wie immer um geld… “Ruhm” wer wichtiger ist unterschiedliche ansichten wie es weitergehen wird.
    Ich mag beide gern, hoffe mal das JP sich mal nicht übernimmt,die angestellten wollen erst mal bezahlt werden, da muss schon umsatz in die kassen kommen.




  17.  
    Rob

    Sehr schade.

    Ich finde euch beide cool, aber mit einem von euch ist die Sendung nicjt mehr das was sie war und meiner Meinung nach kurz vor dem Ende.

    Sid komm zurueck …




  18.  
    Bass-T

    Ich weiß garnicht was hier so auf JP geprügelt wird….JP is schon so lange im Geschäft!
    Er wird sicherlich null Probleme haben sich auch mit einer eigenen Firma zu etaplieren!
    Er tuned Autos schon seit über 10 Jahren. Ich weiß noch wo ich ihn vor ca 5 Jahren das erste mal mit nem R34 Skyline in Brilon auf der 1/4 Meile gesehn habe. Der Typ is super drauf und total bodenständig. Hat auch mit nix angefangen und sich dann mit Sid zusammengetan.
    Also labert hier nich son Müll ob er sich übernimmt etc.. Sucht euch mal nen anderes Hobby …und guckt mehr rtl 2 News




  19.  
    Jörg Kitz

    Also ich bin auch der Meinung, dass die Trennung der Beiden schade ist! Aber was soll’s, Da werden Andere kommen und die Lücke füllen! Solche Entertainer sind immer austauschbar!! Was mir aber aufgefallen ist – die “Fans” der beiden Superschrauber haben allesamt kleine Schwächen im Bereich Rechtschreibung! Das spricht nicht unbedingt für die Qualität der Sendung und spiegelt leider auch den Verfall der Gesellschaft wieder …




  20.  
    Marc Vieten

    Hallo ! zusammen Tuning Deutschland schade das die PS Kläuse(oTon JP) nich mehr zusammen Moderieren. War echt Cool die Sendung. Aber viel Glück euch zwei bei dem was Ihr jetzt macht.




  21.  
    Wil

    Ich fand gerade den witzigen Dialog zu den Themen der Sendung so unterhaltsam. Und auch beim Abspann wie so manches entstanden ist. Egal ob Syd oder JP. Einer allein wird den Charakter der ganzen Serie so verändern, dass es fraglich ist, ob dann noch genug Zuschauer dabei sind. Und letztlich ist die Einschaltquote der Geldbringer für Sender und Sponsoren – und damit fürs gesamte Team.




  22.  
    Harry

    Schade ist es auf jeden Fall!
    Die Sendung ist weiterhin “schaubar”, war vorher allerdings besser, gerade weil die beiden ja doch verschiedene Arten hatten die Fahrzeuge zu begutachten.

    Das Firmengelände von JP Performance ist Luftlinie ca 200m von meinem Arbeitsplatz entfernt,
    das Gelände ist zwar nicht brechen voll, aber es sieht so aus als wäre immer was zu tun.
    Daher denke ich nicht, dass er sich mit “übernommen” hat.




  23.  
    Michael

    Jörg ich geb dir so Recht. Was manche hier an Rechtschreibung abliefern ist einfach nur peinlich! :-D




  24.  
    Chris

    Super, über die Rechtschreibschwäche anderer zu lästern, aber nicht mal den Unterschied zwischen “wieder” und “wider” zu kennen ;-) Sorry, aber der musste sein…




  25. Max Power
     

    So Sportwagen- und PS-Profi-Fans, stoppt bitte Eure Postings in Sachen “Rechtschreibung” und konzentriert Euch bitte wieder auf das Thema. Schreibt fair und haltet Euch an die Netiquette! Was für Forendiskussionen gilt, ist auch hier bei uns im Sportwagen- und Supersportwagenmagazin für Blogkommentare maßgeblich.

    Viele Grüße

    Uwe




  26.  
    Claus

    Hi all,
    ich fand die Jungs zusammen auch gut, JP alleine geht aber auch. Allerdings kam auch ich ins grübeln als der Suleyman vom Verkäufer zum Angestellten mutierte, man weis ja dass alles nur Show ist aber wenn man das dann so plump vorgeführt bekommt hinterlässt das schon ein Gschmäckle, die Geschichte mit Sandro Cortese tut sein übriges…
    Was ich gut finde sind die Technik-Erklärungen von JP, ich hoffe da kann etwas gelernt werden ?!
    Fazit für mich: JP ist OK aber Det von Turbo besser (obwohl ich dem niiiie mein Auto zur Probefahrt geben würde)
    Grüße, Claus




  27.  
    Fan

    Laut Sport1-Werbung moderieren die beiden ab sofort wieder zusammen!!! Wär ja ziemlich überraschend…




  28.  
    FrankB

    Ab 19.09 treten J.P. und Sid wieder gemeinsam auf :)

    Quelle: http://www.facebook.com/PSProfis

    Gruß Frank




    •  
      haubendengler

      Also ich finde es sogar besser, dass JP allein weiter macht. Sid machte oft einen sehr arroganten Eindruck, manchmal auch abschätzig gegenüber Verkäufern.




  29.  
    Tom Siebert

    Ich finde es Scheiße das sie sich getrennt habe.Sie waren ein so getestet Team.





Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1