Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Porsche MC600 mit 604 PS – Getunter Porsche 993 GT2 - Porsche, Tuning - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Porsche MC600 mit 604 PS – Getunter Porsche 993 GT2

1
Veröffentlicht am 28. Dezember 2012 von Max Power in Porsche
Porsche MC600 mcchip-dkr

Der letzte klassische Porsche mit Boxermotor und Luftkühlung, das ist der legendäre Posche 993. Ein Zuffenhausener Klassiker wie er im Buche steht. Jetzt wurde dieser Porsche 993 GT2 vom Tuner mcchip-dkr für einen Motorsportfan komplett neu aufgebaut, getuned und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht.

Porsche MC600 mit 604 PS

 

Porsche MC600 vom Tuner mcchip-dkr

Vor der Montage des Triebwerkes wurde das Fahrzeug vollständig entkernt. Der Porsche 993 Turbo 3.6 GT2 Widebody mc600, verfügt nun über einen vorbereiteten 3,6-Liter-Bi-Turbomotor mit neuem Motorblock und neu aufgebauten K26 Turboladern sowie einem Sperrdifferential. Per Softwareabstimmung scharren jetzt 604 Pferdchen mit den Hufen und das maximale Drehmoment des Porsche MC600 liegt bei beachtlichen 847 Nm Drehmoment.

Porsche MC600 mit 604 PS

 

Porsche 993 Tuning

Der mehr als sportliche Porsche GT2 erhielt eine Abgasanlage einschließlich Sportkats für die artgerechte Kommunikation mit der Umwelt. Er rollt auf RS Felgen in 10×18 Zoll an der Vorderachse bzw. 13×18 Zoll an der Hinterachse. Ebenso ist ein KW-Rennsportfahrwerk Competition der Variante 3 verbaut.

Porsche MC600 mit 604 PS

Im Interieur des Porsches sind außer einem Sicherheitskäfig auch Pole Position Schalensitze von Recaro installiert. Aus dem leichten und hochfesten Material Carbon sind die Tür- und sonstige Innenverkleidungen. Das Display für den Piloten ist mit Datenaufzeichnung und einem Videosystem ausgestattet. Als Sicherheitsaspekt für alle Fälle liegt ein Feuerschlöscher in Griffnähe des Fahrers.

Porsche MC600 mit 604 PS

Für den gesamten Wiederaufbau veranschlagt der nordrhein-westfälische Tuner aus Mechernich 800 Arbeitsstunden zu einem Aufbaupreis von 200.000 Euro. Ziemlich viel Holz für einen Klassiker wie den 993 GT2. Dafür kann der zukünftige Besitzer sicher sein, ein einzigartiges, mit Hochleistungsbauteilen ausgestattetes Schmuckstück zu pilotieren, sowohl auf der Rennstrecke wie im täglichen Straßenverkehr. Und Walter Röhrl fährt ebenfalls immer mit …

Tuner Sportwagen-Voting
Wie gefällt Ihnen der Porsche MC600 mit 604 PS von mcchip-dkr?

VN:F [1.9.22_1171]


Design:
Motor:
Leistung:
Drehmoment:
0-100 km/h:
Topspeed:
Preis:
Gesamteindruck:
Rating: 8.4/10 (1 vote cast)


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

Ein Kommentar

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1