Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Neuer Ferrari Dino soll im Herbst auf dem Pariser Autosalon erscheinen - Ferrari, Speednews - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Neuer Ferrari Dino soll im Herbst auf dem Pariser Autosalon erscheinen

0
Veröffentlicht am 2. April 2012 von Max Power in Ferrari
SPEEDNEWS

Speednews-Rating:
Uwe R. Speed

Reviewed by:
Rating:
5 Stars
On 2. April 2012
Last modified:2. April 2012

Summary:

Im Herbst soll auf dem Pariser Automobilsalon der Nachfolger des legendären Ferrari Dino erscheinen.

Alfredo Ferrari war der Sohn von Enzo Ferrari. Sein Rufname war Dino und so nannte Enzo Ferrari den mit einem V6-Motor ausgestatteten Ferrari Dino nach seinem Sohn, der 1956 verstarb. Der italienische Sportwagen wurde zwischen 1969 und 1974 hergestellt. Nun wurden Gerüchte laut, das Ferrari zu dem im Herbst stattfindenden Mondial de l´Automobile in Paris einen Nachfolger des Ferrari Dino präsentieren will.

2012 verspricht für Ferrari ein ereignisreiches Jahr zu werden. Neben dem in Genf gezeigten Ferrari F12 Berlinetta und dem möglichen Nachfolger für den Ferrari Enzo, steht angeblich auch ein neuer Ferrari Dino in den Startlöchern. Schon seit vielen Jahren werden an Ferrari immer wieder Fragen zu einem neuen Dino-Modell gestellt. Das es einen Nachfolger geben wird, bestätigen nun auch Ferrari-eigene Quellen. In Produktion könnte er dann 2013 gehen, zum 45-jährigen Jubiläum des Ferrari Dino.

Der neue Dino soll das kleinste Modell im Ferrari-Segment und von einem leistungsschwächeren V8-Motor mit etwa 450 PS angetrieben werden, der auch im Ferrari 458 Italia eingesetzt wird. So sollen Elemente des 458 Italia, des F12 Berlinetta sowie des Ferrari FF in das Design des Dino einfließen. Der 2+2-Sitzer wird eine ähnliche legendäre Front bekommen wie sein Vorgänger, allerdings im zeitlich angepassten Stil.

Auch preislich wird der neue Dino als Ferrari-Einstiegsmodell im untersten Bereich angesiedelt sein.

Infoquelle: topspeed.com


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1