Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Neue Spyshots vom Ferrari F70 dem Ferrari Enzo Nachfolger - Ferrari, Speednews - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Neue Spyshots vom Ferrari F70 dem Ferrari Enzo Nachfolger

0
Veröffentlicht am 14. Juni 2012 von Max Power in Ferrari
SPEEDNEWS

Spyshots-Rating:
Uwe RSpeed

Reviewed by:
Rating:
3 Stars
On 14. Juni 2012
Last modified:14. Juni 2012

Summary:

Neue Fotos vom Ferrari Enzo Nachfolger.

Derzeit haben Spyshots und Spyvideos Hochkonjunktur. Die Fotografen stehen vor Firmentoren oder firmeneigenen Rennstrecken und shooten für uns die neusten Bilder zukünftiger Fahrzeuge. So auch vom Nachfolger des Ferrari Enzo, dem F70.

Er ist zwar noch mit ein paar Abdeckungen versehen, doch die Grundstruktur ist klar zu erkennen. Unter einem Body aus Carbon arbeitet ein V12-Mittelmotor mit Hybridtechnologie und HY-KERS-System. Man erwartet eine klare Leistung von 900+ PS. Markantes Merkmal bis jetzt ist das breite Fischmaul an der Front und lange zur Fahrgastzelle hin gestrecke Lichter wie beim Ferrari 458 Italia.

Was man auf den Fotos aktuell sieht und am Ende vom Fahrzeug wirklich übrig bleibt, steht noch in den Sternen. Viele Teile wurden absichtlich angebracht um etwaige Betrachter zu verwirren und die Diskussion um einen Ferrari-Enzo Nachfolger am Leben zu halten. Bevor der Ferrari F70 Ende 2013 auf dem Markt kommt, werden wir hier sicherlich noch einige Bilder und Fotos zu sehen bekommen.

Zumindest stehen schon viele loyale und zahlungswillige Ferraristi in den Startlöchern um astronomische Summen zu bezahlen, um zu den ersten Besitzerns des Ferrari F70 zu gehören. Eine offizielle Auslieferung wird wohl nicht vor 2014 möglich sein.

Infoquelle und Spyhots: caranddriver.com


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1