Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Arash AF-10 – Britischer Supersportwagen der Superlative - Arash - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Arash AF-10 – Britischer Supersportwagen der Superlative

0
Veröffentlicht am 26. Mai 2012 von Max Power in Exoten
arash-af-10-1

Immer wieder hatte Arash den AF-10 angekündigt, immer wieder genügten dem Britischen Hersteller die eigenen Ideen nicht. Das war auch gut so, denn mit dem finalen, 850 PS-starken AF-10, mit nun V10 Motor, gelang Arash ein Sportwagen der Superlative.

Das erste, was ich beim Anblick des Arash AF-10 dachte war, der kann auch fliegen. Durch sein Design hebt der futuristische Brite sich, im wahrsten Sinne des Wortes, von der Riege der Supersportwagen ab. Die aufgesetzten Seitenspiegel wirken wie Periskope, die er auch – im Falle das er wirklich fliegen kann – beim steilen Wechsel der Flughöhe braucht.

Arash AF-10 – Supersportwagen im Zeichen des Falken

Was den AF-10 so besonders macht, ist die Exklusivität, auf die der Britische Hersteller Arash setzt. Dass der Arash AF-10, dessen Logo ein Wanderfalke ziert, gern mit einem Ferrari verglichen wird, lassen wir mal beiseite. Arash ist mit dem AF-10 gelungen, auf dem hart umkämpften Markt der Supersportwagen mal etwas frischen Wind in die Bude zu bringen.

DArash AF-10 - Britischer Supersportwagen der Superlative

Das Warten auf den bereits 2008 angekündigten und immer wieder überarbeiteten Britischen Rennschlitten hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das Design wurde über die Jahre windschnittiger und der geplante 7 Liter V8 Motor aus der Corvette wurde durch eine V10 Eigenkonstruktion ersetzt, die mit satten 850 PS und einem Verbrauch von nur 5,5 Litern auf 330 km/h kommt. Dank des leistungsstarken V10 benötigt der AF-10 für den Sprint von 0 auf 100 nur 3,5 Sekunden.

Das Fahrgestell des futuristischen Rennwagens besteht aus einem patentierten Carbongeflecht. Die Karosserie des AF-10, für die insgesamt 16 verschiedene Farben zur Auswahl stehen, wurde aus einem Carbon-Nomex-Gemisch gefertigt.

Flügeltüren, Titanauspuff mit Klappentechnik, Klimaanlage, elektrisch einstellbare Außenspiegel und Bi-Xenon-Scheinwerfer, Sechsgang-Getriebe an den Hinterrädern, Hochleistungsbremsen von AP Racing, Touchscreen und Leder Interior – der Zehnender, der ab Werk cirka 375.000 Euro kosten soll, lässt es an nichts mangeln.

Mit dem Arash AF-10 SE bietet der Hersteller darüber hinaus ein Sondermodell an, dessen Karosserie aus Sichtcarbon besteht. Auf Wunsch wird auf der Plakette, neben dem Namen des Besitzers, die selbst gewählte Bezeichnung des Einzelstücks eingraviert.

Bildquelle: arashcars.com

Supersportwagen Fahrzeug-Voting
Wie gefällt Ihnen der von Arash AF-10 von Arashcars?

VN:F [1.9.22_1171]


Design:
Motor:
Leistung:
Drehmoment:
0-100 km/h:
Topspeed:
Preis:
Gesamteindruck:
Rating: 7.9/10 (2 votes cast)


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1