Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Mode für Autos – die Trendfarben 2013 - Allgemein - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Mode für Autos – die Trendfarben 2013

0
Veröffentlicht am 31. Mai 2013 von Max Power in Allgemein
folierung

Mehr als 40 Prozent der deutschen Autofahrer sind bereit, ihre Marke zu wechseln, wenn die Hersteller nicht die gewünschte Farbe im Angebot haben. Der Trend der letzten Jahre entwickelt sich ganz offensichtlich von Schwarz über Silber und Grau hin zum aktuellen Weiß. Langweilig? Ganz im Gegenteil!

Die Trendfarben Weiß und Braun und die Gründe dafür

Weiß hat einen gewissen Stil, die Farbe steht für Klarheit, Eindeutigkeit und Einfachheit – Besitzer weißer Fahrzeuge – auch Sportwagen – stellen damit subtil und opportun einen eigenen Standpunkt dar. Auch die Farbe Braun gewinnt an Beliebtheit in diesem Jahr. Immer mehr zugelassene Neuwagen sind in Brauntönen lackiert, und das vollkommen unabhängig von Marke und Bauweise. Erdtöne implizieren einen Hang zum stets aktuellen Thema Umweltschutz; Besitzer solcher Fahrzeuge zeigen damit also ihre ökologische Denkweise. Um dem Trend zu folgen, müssen Sie nicht gleich ein neues Auto kaufen oder Ihr vorhandenes umlackieren. Es gibt andere und vor allem preiswertere Möglichkeiten. Dazu gehört z. B. das Car Wrapping, besser bekannt als Fahrzeugfolierung. So schnell und einfach können Autos in neuem Glanz erstrahlen.

Noch ein Trend: Die Autofolierung

Sie möchten Ihr Fahrzeug farblich umgestalten oder die matt gewordene Lackierung aufpeppen? Dann informieren Sie sich doch einmal über das Thema Autofolierung. Die Vorteile gegenüber einer konventionellen Umlackierung sind eindeutig. Zunächst einmal ist es deutlich preiswerter. Der darunter befindliche Lack wird vor Steinschlag und anderen Schäden geschützt. Die Folie lässt sich problemlos und ohne Rückstände wieder entfernen. Und die „Verkleidung“ muss nicht eingetragen werden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie das Fahrzeug von Profis umgestalten lassen, damit Sie sich nicht über schlechte Qualität ärgern müssen. Seriöse Anbieter, wie zum Beispiel www.carfrogger.de, geben eine Haltbarkeitsgarantie von etwa fünf bis sieben Jahren, machen dies jedoch auch von der Pflege abhängig. Die Nutzung einer Waschanlage ist problemlos möglich, allerdings sollte bei folierten Fahrzeugen auf Heißwachs verzichtet werden.

Fahrzeuge in neuem Design mit Car Wrapping

Egal ob Sportwagen oder Familienvan – Car Wrapping ist eine echte Alternative zum kostenintensiven Umlackieren. Auch wenn der Lack über die Jahre matt geworden ist – z. B. durch Umwelteinflüsse oder ähnliches –, ist die Fahrzeugfolierung eine preiswerte Alternative.

Advertorial


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1