Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Samuel Eto’o Aston Martin One-77 - Aston Martin, Videos - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Samuel Eto’o Aston Martin One-77

0
Veröffentlicht am 9. Juli 2012 von Max Power in Aston Martin

Video-Rating:
Uwe RSpeed

Reviewed by:
Rating:
3
On 9. Juli 2012
Last modified:9. Juli 2012

Summary:

Samuel Eto’o Aston Martin One-77 ist in Paris liegengeblieben.

Man müßte Fußballstar sein, so wie Samuel Eto’o aus Kamerun. Er spielt für die russische Premjer-Liga für den FC Anzhi Makhachkala (Futbolny Klub Anschi Machatschkala). Der Verein ist bei uns im Westen so gut wie garnicht bekannt, nichtsdestrotrotz ist er einer der am best bezahltesten Fußballspieler überhaupt. Und so kann er sich auch ohne große Probleme diesen Aston Martin One-77 leisten, der im Stadtverkehr von Paris leider stehen geblieben ist.

Anscheinend liegt es an der Elektrik, denn die Fenster lassen sich nicht mehr schließen. Man erkennt dies deutlich an der Folie, welche notdürftig über das offene Fenster der Beifahrertür gelegt wurde. Auch die Fahrertür ist leicht geöffnet, man will es ja eventuellen Interessenten so einfach wie möglich machen. Allzu schlimm dürfte der Schaden für den 31-jährigen Samuel Eto’o nicht sein. Fährt er doch unter anderem einen Bugatti Veyron sowie einen Maybach Xenatec.

Der Aston Martin One-77, der britische Supersportler ist auf 77 Exemplare limiert, trägt hier die Nummer 49. Als Motor dient ein 7,3 Liter V12 mit 760 PS, der für ein Serienfahrzeug bislang stärkste Saugmotor der Welt. Dieser beschleunigt den britischen Supersportwagen in 3,5 Sekunden auf Landstraßentempo. Sein Topspeed liegt am Ende bei 355 km/. Einer von diesen britischen Supersportwagen kostet rund 1,4 Millionen Euro, ohne Steuern versteht sich.


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1