Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Ein Besuch im McLaren Technologiezentrum in Woking - McLaren, Videos - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Ein Besuch im McLaren Technologiezentrum in Woking

0
Veröffentlicht am 23. Mai 2012 von Max Power in McLaren

Video-Rating:
Uwe RSpeed

Reviewed by:
Rating:
4 Stars
On 23. Mai 2012
Last modified:30. Mai 2012

Summary:

In Woking, im südöstlichen Teil Englands, befindet sich das Technologiezentrum von McLaren Automotive.

Wie jeder weiß, kommt der britische Supersportwagen McLaren MP4-12C aus Woking im Südosten Englands. McLaren Automotive betreibt dort neben den Fertigungsstätten auch das McLaren Technologiezentrum. Bislang hatten noch nicht viele die Gelegenheit einen Blick hinter die heiligen Hallen zu werfen. Dort wo das erfolgreiche Formel1-Rennteam zu Hause ist und der McLaren MP4-12C produziert wird, schaute der Reporter JF Musial mit einem Kamerateam hinter die Kulissen.

An manchen Stellen glaubt man sich in einer Klinik zu befinden. Weiße spiegelnde Produktionsflächen soweit das Auge reicht. Hier herrscht penible Ordnung und Sauberkeit. Woanders stehen die Formel1-Renner verganganger Jahre bis in die Neuzeit in Reih und Glied und es sieht aus wie in einem modernen Automobilmuseum. McLaren Formel1-Rennwagen von Alain Prost, Ayrton Senna, Niki Laud aund Lewis Hamilton stehen in den Gängen des Zentrums.

Der ganze Komplex hat ein sehr futuristisches Design. Man hat von Grund auf versucht, den Gebäudekomplex um die Produkionsstätte des Supersportwagen herum zu bauen. McLaren möchte mit dem Technologiezentrum den Anspruch auf ein modernes und zukunftsorientiertes Unternehmen vermitteln. Und dies gelingt den Engländern auch auf Anhieb.


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1