Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Lamborghini Sesto Elemento – Hier brüllen 570 Stiere zum Soundcheck - Lamborghini, Videos - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Lamborghini Sesto Elemento – Hier brüllen 570 Stiere zum Soundcheck

0
Veröffentlicht am 8. September 2012 von Max Power in Lamborghini

Er hat nicht nur ein unverwechselbares Design, seine 570 Stiere brüllen uns in diesem Video auch einen Staccato nach dem Anderen. Vom Sesto Elemento sind nur 20 Exemplare zu einem Preis von etwa 1,8 Millionen Euro geplant. Ganz speziellen Wert legt der Supersportwagen-Spotter BrianZuk diesmal auf das Heck des Sesto Elemento, den nur für den Motorsport gedachten Stier aus Sant’Agata Bolognese.

Die beiden Auspuffrohre, welche unterhalb des Heckflügels montiert sind, lassen deutlich vernehmen, wozu dieser 999 Kilogramm leichte Supersportler aus Karbon in der Lage ist. Mit seinem getunten Motor aus dem Gallardo soll er innerhalbb von 2,5 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen können.

Wer genauer hinsieht merkt, das die Heckleuchten aus einzelnen LEDs bestehen, welche in unterschiedlichen Abständen blinken. Grund hierfür ist die Frequenz mit der sie erstrahlen. Sie arbeiten nämlich auf einer Frequenz von 60 Hz, um so Energie zu sparen. Die Bildrate der Filmkamera ist hierbei viel zu langsam, daher der “Flasheffekt” der Heckleuchten des Lamborghini Sesto Elemento.

Der Stier fährt in diesem Video übrigens zu einem Termin mit Jay Leno, wo er sich mit Lamborghini-CEO Stephan Winkelmann trifft.

Video-Voting

Wie hat Ihnen das Video des Lamborghini Sesto Elemento gefallen?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)

Lamborghini Sesto Elemento – Hier brüllen 570 Stiere zum Soundcheck, 10.0 out of 10 based on 2 ratings


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1