Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Porsche Cayenne Emperor von FAB Design – SUV Widebody-Kit und Softwaretuning - Porsche, Tuning - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Porsche Cayenne Emperor von FAB Design – SUV Widebody-Kit und Softwaretuning

0
Veröffentlicht am 10. September 2012 von Max Power in Porsche
fab-design-porsche-cayenne-emperor-1

Das neueste Werk der Tuning-Eidgenossen von FAB-Design aus Hunzenschwiel in der Schweiz ist ein Porsche Cayenne II, den FAB in eine beeindruckende Breitbau-Version, und mit einem deutlich optimierten Motor, hier bei uns im Sportwagenmagazin unter der Bezeichnung Porsche Cayenne Emperor, präsentiert.

Porsche Cayenne Emperor von FAB Design

Der Widebody-Kit von FAB-Design sticht nicht nur optisch sofort ins Auge, es ist auch Detail nach aerodynamischen Gesichtspunkten konstruiert. Größere Lufteinlässe an der neu gestalteten Front sorgen für eine ausreichende Frischluftzufuhr des Porsche-Aggregates und geben dem Wagen ein noch sportlicheres Outfit.

Porsche Cayenne Emperor von FAB Design

Den muskulösen Gesamteindruck des Emperor verstärkt der Edeltuner durch die verbreiterten Kotflügel. Als bindendes Element zwischen den auch hinten verbreiterten Radhäusern sind die über die gesamte Seitenlinie fließenden Schweller eine sinnvolle Ergänzung für das Bodykit aus Kohlefaser. Am Heck des Luxus-SUV aus Zuffenhausen vereinigt sich der harmonische Designfluss beider Seitenlinien zu einer Heckschürze die auch hier gekonnt Form und Funktion vereint.

Porsche Cayenne Emperor von FAB Design

In die Heckschürze ist ein Diffusor integriert, der den Auftrieb beim Topspeed verringern soll. Andererseits werden die außen liegenden Trapez-Endrohre der Sportauspuffanlage in die harmonische Linie des Widebodys mit eingebunden. Diese untermalt die Kraft des SUV mit einem sonoren Sound und verbessert ganz nebenbei noch das Ansprechverhalten des Wagens.

Ein Leistungsplus von rund 50 PS und 100 Nm mehr Drehmoment beschehrt das Leistungskit via Softwaretuning von FAB. Damit verfügt das 4,8 Liter große Turbo-Triebwerk über eine Gesamtleistung von 550 PS und ein Drehmoment von 800 Nm.

Porsche Cayenne Emperor von FAB Design

Mehrteilige 22 Zoll Schmiede-Felgen im Doppelspeichendesign füllen die üppigen Radhäuser des FAB Cayenne perfekt aus. Die Tieferlegung mittels Zusatzelektronik rundet die sportive Optik ab und erhöht gleichzeitig die Fahrdynamik des SUV. Nick und Wankbewegungen werden so auf ein Minimum reduziert.

Im Innenraum setzen die Schweizer Veredler auf Aluminium, Carbon, Alcantara und Leder. So muß der zukünftige Cayenne-Pilot auf keinerlei Luxus im Intererieur des Emperor verzichten.

Tuning Fahrzeug-Voting

Wie gefällt Ihnen der Porsche Cayenne Emperor von FAB Design?

VN:F [1.9.22_1171]


Design:
Motor:
Leistung:
Drehmoment:
0-100 km/h:
Topspeed:
Preis:
Gesamteindruck:
Rating: 6.3/10 (2 votes cast)


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1