Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Mercedes-Benz CLS 63 AMG – Bodykit und Motortuning für den Stealth-Fighter - Mercedes-Benz AMG, Tuning - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Mercedes-Benz CLS 63 AMG – Bodykit und Motortuning für den Stealth-Fighter

2
Veröffentlicht am 21. März 2013 von Max Power in Mercedes-Benz AMG
Mercedes-Benz CLS 63 Tuning

Ein Stealth-Bomber ist normalerweise in der Luft unterwegs. Dieser Mercedes-Benz CLS 63 AMG jedoch, getunt vom Veredler German Special Customs, bewegt sich mit seinem 750 PS auf dem Asphalt und fällt auf, wie kein anderer AMG aus der Mercedes-Tuningschmiede in Affalterbach.

Mercedes-Benz CLS 63 AMG  - Tuning

Aerodynamik-Bodykit für den CLS 63 AMG

Dem 5,5-Liter-Biturbo-V8 entlockte der Tune kraftvolle 750 PS und ein maximales Drehmoment von brachialen 1.150 Newtonmetern. Um dieses Leistungsplus von 225 PS gegenüber dem Serienfahrzeug zu generieren, spendierte man dem V8-Motor unter anderem einen Satz größerer Turbolader, einen zusätzlichen Wasserkühler für die Ladeluftkühler sowie eine neue Abgasanlage.

Mercedes-Benz CLS 63 AMG  - Tuning

So gerüstet sprintet der CLS im Stealth-Look in nur 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h, durchbricht nach 28 Sekunden die 300 km/h-Schallmauer und beschleunigt dann weiter bis auf 350 km/h.

Verbaut wurde ein Aerodynamik-Bodykit, das in einer leuchtenden Orange-Lackierung aus der Lamborghini Aventador-Farbpalette daherkommt. Die Stealth-Frontstoßstange mit integrierten LED-Tagfahrleuchten wirkt deutlich kraftvoller und aggressiver als ihr Serienpendant und steigert das ohnehin nicht geringe Überholprestige des CLS63 AMG in Kombination mit der neuen Motorhaube und deren üppigem Warmluftauslass nochmals signifikant. Neue Kotflügel sowie neue Seitenschweller mit Schacht betonen die optische Breite des viertürigen Coupés.

Mercedes-Benz CLS 63 AMG  - Tuning

Edelstahl-Sportabgasanlage mit bollerndem V8-Sound

Auch das Heck wirkt durch die neue Stoßstange mit integriertem Kohlefaser-Diffusor sowie seitlichen Luftauslässen deutlich aggressiver als im Serienzustand. In den Diffusor hat man die eckigen Endrohre einer vierflutigen Edelstahl-Sportabgasanlage integriert. Diese kündet vernehmlich bollernd von der Power des German Special Customs-CLS63 AMG.

Für die perfekte Straßenlage installierte German Special Customs ein KW-Gewindefahrwerk mit verstellbaren Dämpfern an der Vorderachse. Ausreichend Kontakt zur Straße bauen die Hochleistungspneus der Dimensionen 255/30R20 vorne und 305/25R20 an der Hinterachse auf, die auf hauseigene Leichtmetallfelgen der Dimensionen 9×20 und 10,5×20 Zoll aufgezogen wurden.

Mercedes-Benz CLS 63 AMG  - Tuning

Tuner-Voting
Wie gefällt Ihnen der der Mercedes-Benz CLS 63 AMG von German Special Customs?

VN:F [1.9.22_1171]


Design:
Motor:
Leistung:
Drehmoment:
0-100 km/h:
Topspeed:
Preis:
Gesamteindruck:
Rating: 8.9/10 (10 votes cast)


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

  1.  
    sven

    Traumauto :-D <3 <3 <3 <3




  2.  
    Vitali

    Das Auto ist für viele Menschen so wie auch für mich nur ein Traum, Aber die Optik die Leistung so wie das Innenleben des Mercedes Benz einfach nur Traumhaft schön.Mit dem Mercedes hätte man richtig viel Spaß z.B an der Ampel vielleicht Jemanden Abziehen oder sogar auf der Autobahn aber nicht nur die Freude von sich ist schön sondern das Fahrzeug ist auch noch ein Hingucker.

    MfG Vitali





Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1