Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Tuner ABT stellt seinen neuen Audi R8 V10 vor - Audi, Tuning - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Tuner ABT stellt seinen neuen Audi R8 V10 vor

0
Veröffentlicht am 16. Mai 2013 von Max Power in Audi
ABT Audi R8 V10

Review of: ABT R8 V10
Supersportwagen-Rating:
Uwe RSpeed

Reviewed by:
Rating:
4
On 16. Mai 2013
Last modified:16. Mai 2013

Summary:

Tuner ABT stellt seinen neuen Audi R8 V10 vor

Er ist ein uneingeschränkter Erfolgstyp, der Audi R8 V10. Sowohl für seinen Erschaffer Audi, wie auch für den renommierten Audi-Tuner ABT aus Allgäu. ABT verstärkt die dynamische Note des normalen Audi R8-Portfolios und unterstreicht mit extravaganten Stilelementen den sportiven Charakter des Autos.

Der R8 V10 aus dem Hause ABT ist ein Extremsportler, in dem jede Menge Motorsporterfahrung steckt. Beim 5.2 FSI-Triebwerk erhöht man die serienmäßige Leistung von 525 PS (386 kW) auf nun 600 PS (441 kW), das Drehmoment wächst auf 550 Nm an. Der Herr der Ringe spurtet in nur 3,5 Sekunden auf 100 km/h, und sein Topspeed liegt bei 320 km/h. Damit der Supersportler auch im Alltag gute Rundenzeiten „hinlegen“ kann, kommen spezielle Fahrwerksfedern zum Einsatz. Diese sorgen für eine adäquate Tieferlegung und ein noch besseres Fahrverhalten. Für die V8-Version des R8 steht auch ein Gewindefahrwerk für die artgerechte Straßenlage zur Verfügung.

ABT R8 V10

 

„Die athletische Sportlichkeit ist nicht nur spürbar: Kraft und Dynamik spiegeln sich natürlich auch in der Optik wider“, erklärt Hans-Jürgen Abt, CEO der Design- und Tuningschmiede. Speziell für den R8 hat der Tuner Stilelemente entwickelt, die überwiegend in Sichtcarbon gehalten sind. Die Gewichtsoptimierung war dabei genauso wichtig wie der fulminante Auftritt: Schürze und Grill lassen die Front des Zweisitzers noch energischer wirken, die ebenfalls speziell entwickelten Seitenleisten unterstreichen den spritzigen Charakter und Flügel und Schürze sorgen für einen markanten Abschluss am Heckbereich.

Der V10 atmet über einen gewichtsoptimierten Endschalldämpfer aus Edelstahl mit Klappentechnik. Für den sportiven Auftritt sorgen Sportfelgen in 9,0 und 11,0 x 19 Zoll mit ihren Pneus in den Dimensionen 235/35 und 305/30 R19: Egal, ob sich der Audi R8-Besitzer für die CR oder die brandneue, geschmiedete und extrem leichte ER-F entscheidet – diese Räder passen zum Design des Ingolstädter Herren der Ringe.

Mit dem ABT R8 GTR bildet der Tuner aus Kempten seine persönliche Speerspitze in Sachen R8-Veredelung.


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1