Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
McLaren MP4-12C Shooting Brake – Porsche Panamera Shooting Brake - McLaren, Porsche, Speednews - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


McLaren MP4-12C Shooting Brake – Porsche Panamera Shooting Brake

1
Veröffentlicht am 15. Juli 2012 von Max Power in McLaren
SPEEDNEWS

Sportwagen-Rating:
Uwe RSpeed

Reviewed by:
Rating:
4
On 15. Juli 2012
Last modified:15. Juli 2012

Summary:

McLaren Shooting Brake und Porsche Shooting Brake

Neue Gerüchte bei McLaren Automotive sowie bei Porsche. So wie Autobild herausgefunden haben will, möchte der britische Sportwagenbauer aus Woking sein Portfolio um einen McLaren MP4-12C Shooting Brake erweitern. Er soll u.a. als Gegenspieler zum Ferrari FF auf der Sportwagenbildfläche erscheinen. Auch Porsche plant eine sportliche Kombivariante des Porsche Panamera.

McLaren MP4-12C Shooting Brake

Von der Motorseite soll auch wieder der 3,8 Liter V8-Biturbo aus dem McLaren-Regal gewählt werden, der 592 PS leistet. Da sich der Shooting-Brake grundsätzlich vom Design her vom momentanen Styling der britischen Sportler unterscheidet, wird es zumindest ab der B-Säule nach hinten ein Redesign geben.

Aktuell ist der MP4-12C ein Mittelmotorsportwagen. Bei einem Shooting Brake würde der Motor nach vorne wandern, was sich komplett auf die Fahrdynamik auswirkt. Die Entwicklung bei McLaren Automotive scheint aber schon so weit fortgeschritten, dass das Coupé mit Steilheck bereits Ende 2013 auf dem Asphalt zu sehen sein könnte.

Porsche Panamera Shooting Brake

Auch Porsche arbeitet an der Entwicklung eines Porsche Panamera Shooting Brake. Dieser soll bereits zum Pariser Autosalon, der vom 29. September bis 14. Oktober 2012 stattfindet, der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Infoquelle: autobild.de


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

  1.  
    Laurin

    Da zeigt sich doch schon schnell wieder der Konkurrenzkampf. Mal sehen, was da tatsächlich auf den Markt kommt und wer am Ende auch überzeugen wird, aber bis dahin ist es ja noch sehr lange hin.





Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1