Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Mercedes-Benz SL 500 Tuning von Wheelsandmore – Tuningpremiere für den Sport-Roadster - Marken, Mercedes-Benz, Tuning - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Mercedes-Benz SL 500 Tuning von Wheelsandmore – Tuningpremiere für den Sport-Roadster

0
Veröffentlicht am 26. März 2012 von Marcel GPower in Marken
wheelsandmore-mercedes-benz-sl-500-1

Supersportwagen-Rating:
Marcel Goldberg

Reviewed by:
Rating:
4 Stars
On 26. März 2012
Last modified:11. Juni 2012

Summary:

Der Tuner Wheelsandmore tuned den Sportwagen aus Zuffenhausen zu einem dezent optimierten Supersportwagen.

Der Frühling ist da, und die ersten Sportwagen ohne Dächer kündigen die schöne “Oben-ohne”-Cabriozeit an. Noch bevor die ersten neuen Mercedes-Benz SL-Roadster an ihre Kunden ausgeliefert werden, hat sich der Tuner Wheelsandmore aus dem westrheinischen Baesweiler ein erstes Exemplar eines Mercedes-Benz SL 500 R231 gesichert, um diesem seine Handschrift in Sachen Tuning zu verleihen.

Ein Tuner wäre kein Tuner, wenn er nicht auch an der Leistungsschraube der Motorleistung drehen würde. Der SL 500 aus Sindelfingen liefert von Haus aus eine Serienleistung von 435 PS. Durch Kennfeldoptimierung steigt die Power des R231 um zusätzliche 70 Pferdestärken und das Drehmoment erhöht sich um weitere 100 Nm. An der Hinterachse des Sportautos liegen nun satte 505 PS sowie 800 Nm an. Doch ist hier laut Aussagen von Wheelsandmore das „Ende der Fahnenstange“ noch nicht erreicht. Entsprechende Luftfilter und Abgasanlagen befinden sich in der Entwicklung. Somit wird leistungstechnisch noch ein weiterer Zuschlag zu erwarten sein.

Ein Eyecatcher ist die Vollfolierung des sportlichen Roadsters. Die taufrische Silhouette “wrappt” der Tuner komplett in eine aluminium-silbergraue High-Tech Folie und haucht dem Zweisitzer zusätzlich optische Exklusivität ein.

Wheelsandmore, der sich mit der Anfertigung von maßgeschneiderten mehrteiligen Schmiedefelgen einen Namen gemacht hat, verpasst dem Mercedes-Benz SL 500 Räder des Typs 6Sporz² in den Dimensionen 9,5×20 Zoll mit 245/30/20 vorne und hinten 11,0×20 Zoll mit 295/25er Bereifung des Typs Sportcontact 5P aus dem Hause Continental. Die Felgen passen sich dem Gesamtbild mit mattschwarzen Radsternen und pflegeleichten sowie robusten Edelstahlaußenbetten wunderbar an.

Noch satter liegt der Mercedes-Benz SL 500 von Wheelsandmore mit dem einstellbaren Tieferlegungsmodul LowMaXX auf dem Asphalt. Dies schaltet sich aus Sicherheits- und Komfortgründen bei 70 km/h automatisch ab.

Wheelsandmore hat ganze Arbeit in Sachen Tuning geleistet, der Sommer kann kommen, der offene Zweisitzer lädt dank 500+ PS sowohl zum sportlichen Touren als auch zum lockeren Cruisen ein.

Bild- und Infoquelle: wheelsandmore.de

Supersportwagen Fahrzeug-Voting
Wie gefällt Ihnen der von Wheelsandmore getunte Mercedes-Benz SL500?

VN:F [1.9.22_1171]


Design:
Motor:
Leistung:
Drehmoment:
0-100 km/h:
Topspeed:
Preis:
Gesamteindruck:
Rating: 7.1/10 (1 vote cast)


Über den Autor

Marcel GPower
Marcel GPower

Lebt seitdem er denken kann nur für zwei Dinge - Sportwagen und schnelle Fahrzeuge. Durch seine Adern fließt Benzin statt Blut. Sein Motto: "Ein gutes Foto sagt mehr als tausend Worte ..."

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1