Bugatti 16.4 Grand Sport Vitesse – leistungsstärkster Roadster aller Zeiten

0
Veröffentlicht am 17. Februar 2012 von Max Power in Bugatti
bugatti-veyron-grand-sport-vitesse-1

Am 8. März startet in Genf der Internationale Autosalon und Bugatti Automobiles S.A.S. präsentiert dort den leistungsstärksten Roadster aller Zeiten. Mit seinen 1200 PS will der Supersportwagenbauer aus Molsheim mit dem Bugatt Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse in neue Fahrdimensionen vorstoßen.

Optisch ist der Grand Sport Vitesse angelehnt an den Bugatti Veyron Super Sport, der den aktuellen Geschwindigkeitsweltrekord von 431 Stundenkilometern hält, überzeugt der Vitesse auch mit dessen fahrdynamischen Eigenschaften.

Der Vitesse ist 1200 PS stark und 431 km/h schnell

Die Ingenieure von Bugatti entwickelten den aktuellen Grand Sport mit 1001 PS und 1250 Nm zu
einem noch kraftvolleren Supersportfahrzeug weiter. Der Vitesse erreicht nun ebenfalls ein maximales
Drehmoment von 1500 Nm. Der Leistungszuwachs des 16-Zylinder-Triebwerks wird auch im
neuen Roadster durch den Einsatz von vier größeren Turboladern und Ladeluftkühlern erreicht.

Mit dieser Top-Version, von der 300 gebaute Einheiten auch gleich wieder ausverkauft war, wartet man nun auf den Nachfolger der Bugatti-Veyron-Baureihe. Eventuell wird der Bugatti Galibier der Nachfolger des Bugatti Veyron.

Das Fahrwerk des extremen Sport Autos wurde ebenfalls der erhöhten Leistung angepasst. Damit garantiert auch der Vitesse das beispiellos ausgewogene Spektrum an herausragenden Eigenschaften der Bugatti- Supersportwagen vom präzisen Fahrverhalten bis hin zu einzigartigen Beschleunigungs- und Bremswerten.

„Der Verkaufserfolg des Bugatti Veyron Super Sport hat uns überzeugt auch den Roadster von Bugatti mit noch mehr Leistung anzubieten. Unsere Ingenieure haben einmal mehr ganze Arbeit geleistet und bewiesen, dass Bugatti die Grenzen des technisch Machbaren ständig neu definiert“, sagt Bugatti Präsident Wolfgang Dürheimer. “Wir haben alles daran gesetzt, die Errungenschaften im Super Sport auf den Grand Sport zu übertragen und dabei das offene Fahren selbst bei hohen Geschwindigkeiten zu einem außergewöhnlichen Erlebnis werden zu lassen,” so der CEO von Bugatti Automobiles S.A.S.

Technische Daten:
Leistung: 1.200 PS (882 kW), Drehmoment: 1.500 Nm, Beschleunigung 0-100 km/h: < 3 sek., Topspeed: > 400 km/h, Preis: > 2 Mio. Euro

Info- und Bildquelle: Bugatti Presse

Supersportwagen Fahrzeug-Voting

Wie gut gefällt Ihnen der Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse?

VN:F [1.9.22_1171]


Design:
Motor:
Leistung:
Drehmoment:
0-100 km/h:
Topspeed:
Preis:
Gesamteindruck:
Rating: 8.7/10 (5 votes cast)


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Dominik Pöpping / pixelio.de
  • bentley
  • Bildquellenangabe:	 Thorben Wengert  / pixelio.de
  • test2.jpg
  • sir_maybach
  • tuning
  • garage_xxl
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley