Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Automobili Lamborghini S.p.A. plant für die Zukunft weitere Einzelstücke - Lamborghini - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Automobili Lamborghini S.p.A. plant für die Zukunft weitere Einzelstücke

0
Veröffentlicht am 9. Oktober 2012 von Max Power in Lamborghini
Lamborghini Aventador J

Hersteller-Rating:
Uwe RSpeed

Reviewed by:
Rating:
4
On 9. Oktober 2012
Last modified:9. Oktober 2012

Summary:

Automobili Lamborghini S.p.A. plant weitere Einzelstücke

Der Pariser Automobilsalon 2012, der Mondial de l’Automobile, ist immer wieder ein nützliches Terrain für die Vorstellung neue Fahrzeug und Informationen, die in der Pipeline der Aussteller stecken. So gab der CEO von Lamborghini, Stephan Winkelmann, in einem Interview zu verstehen, dass man auch weiterhin auf die Manufaktur von exklusiven Einzelstücken setzen wolle.

Lamborghini Aventador J

“Wir möchten auch in Zukunft in den Bau von Einzelstücken, wie den Lamborghini Aventador J investieren, um unser technisches Können der Öffentlichkeit zu demonstrieren. Aber auch bis zu einer Stückzahl von 20 Exemplaren wie beim Lamborghini Sesto Elemento, sehen wir ein sehr großes Potential bei Lamborghini”, so Winkelmann.

Lamborghini Aventador J

Fintan Knight, der kaufmännische Direktor von Lamborghini, wurde ebenfalls über die zukünftigen Pläne befragt: “Es ist durchaus ein lohnendes Betätigungsfeld, z.B. ein Fahrzeug wie den Sesto Elemento zu fertigen. Alle 20 Exemplare des 1,8 Millionen Euro teuren und nur für die Rennstrecke konzipierten Supersportwagen sind ausverkauft. So fließen unsere technischen Highlights und Neuerungen wie beispielsweise der Carbonbody des Elemento, auch bei zukünftigen Rennwagen in die Entwicklung ein. Aus diesem Grund richten wir einen speziellen Bereich ein, um solche exklusiven und limitierten Fahrzeuge für die Straße, die Rennstrecke, den Messestand und natürlich für gute Kunden zu bauen.


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1