Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
GUMPERT apollo Sport zum Einsatz für die Rennstrecke - Gumpert - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


GUMPERT apollo Sport zum Einsatz für die Rennstrecke

0
Veröffentlicht am 28. Mai 2012 von Max Power in Gumpert
gumpert-apollo-sport-1

Rennwagen-Rating:
Uwe RSpeed

Reviewed by:
Rating:
5 Stars
On 28. Mai 2012
Last modified:4. Juni 2012

Summary:

Zum Einsatz für die Rennstrecke ist der GUMPERT apollo Sport bestens geeignet.

Er stand früh morgens gegen 8.00 Uhr in einer der Fahrerboxen auf dem Hockenheimring. Ein GUMPERT apollo Sport fertig zum Einsatz für den TunerGP. Der Supersportwagen aus dem thüringischen Altenburg ist einer der schnellsten Supersportwagen “Made in Germany” und von Weitem ist schon sein dumpfe Grollen seines V8-Motors zu vernehmen.

GUMPERT apollo Sport zum Einsatz für die Rennstrecke

In Serie ging der straßenzugelassene Rennwagen GUMPERT apollo zum ersten mal im Dezember 2005. Für jeden Kunden wird ein ganz spezielles Fahrzeug nach seinen Wünschen von Hand zusammengebaut. Dieser GUMPERT apollo Sport war das Einsatzfahrzeug des Tuners Hohenester aus der Nähe von Ingolstadt, gefahren von Rainer Bonetsmüller.

GUMPERT apollo Sport zum Einsatz für die Rennstrecke

Der GUMPERT apollo Sport, ein um ein Sportpaket erweiterte Grundversion des apollo, wird von einem 750 PS / 552 kW starken 4,2 Liter V8-Motor angetrieben. Audi ist hier Zulieferant für den Motorblock. Die Motorbestandteile sind Sonderanfertigungen von GUMPERT.

GUMPERT apollo Sport zum Einsatz für die Rennstrecke

Die Zusatzleistung erreicht der Sport durch neue Umluftventile, eine verbesserte Kühlung sowie ein neues Mapping. Zusätzlich sorgt ein größerer Heckflügel und eine Airjack-Lufthebeanlage für erstklassiges Rennsportfeeling.

GUMPERT apollo Sport zum Einsatz für die Rennstrecke

Wichtig beim Einsatz für den Rennsport ist die Aerodynamik eines Rennwagens. Hier sorgen geänderte Schürzen am Heck und der Front des GUMPERT apollo Sport für gute cw-Werte. Beim Vorbeiflug auf dem kleinen Kurs war das dumpfe V8-Grollen lautstark zu vernehmen. Der Sound entweicht über einen Klappenauspuff mit vier Endrohre ins Freie.

GUMPERT apollo Sport zum Einsatz für die Rennstrecke

Rennstreckentaugliche Supersportwagenwerte hat der normale GUMPERT apollo ohnehin. Die Sportversion brilliert mit einer 3,1 für den Sprint auf Tempo 100. Tempo 200 steht nach nur 8,8 Sekunden auf dem Digitaltacho. Ein Ende der Beschleunigung ist bei 360 km/h erreicht.

GUMPERT apollo Sport zum Einsatz für die Rennstrecke

Bei den Kosten muss man verhältnismäßig tief in die Tasche greifen. Deutsche Interessenten zahlen rund 350.000 Euro für den Rennboliden aus Altenburg. Dafür erhält man auch einen absolut reinrassiges Rennfahrzeug, im Innenraum mit Alcantara, Klima und Rückfahrkamera.


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1