Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
NOVITEC ROSSO Ferrari F12 Berlinetta – 763 PS für das V12 Coupé aus Maranello - Ferrari, Tuning - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


NOVITEC ROSSO Ferrari F12 Berlinetta – 763 PS für das V12 Coupé aus Maranello

0
Veröffentlicht am 23. November 2012 von Max Power in Ferrari
novitec-rosso-ferrari-f12-berlinetta-1

Kaum ist er auf dem Markt, schon erfährt er vom Edeltuner NOVITEC ROSSO eine ordentliche Leistungsspritze, der Ferrari F12 Berlinetta. Das V12 Coupé aus Maranello bekommt ein Power-Upgrade von 740 auf 763 PS und wird damit über 345 km/h schnell. Optik und Fahrdynamik werden mit NOVITEC ROSSO Hightech-Schmiederädern bis 22 Zoll Durchmesser und Sportfedern weiter optimiert.

Ferrari F12 Berlinetta – Motortuning auf 763 Cavalli

Auf Knopfdruck gibt es nun einen sportlicheren Motorsound und dank Kennfeldoptimierung machen 23 zusätzliche Cavalli dem gelben Supersportwagen Beine. Das maximale Drehmoment des 6,3 Liter V12 wird auf 703 Nm bei 6.300 Touren angehoben. Das neue Motormanagement optimiert aber nicht nur Höchstleistung, Durchzugskraft und Ansprechverhalten. Durch die Anhebung des Drehzahllimits auf 8.900 U/min passen die Anschlüsse des Siebengang-F1-Doppelkupplungsgetriebes noch besser. Davon profitiert auch die Fahrdynamik des Berlinetta, die in einer Höchstgeschwindigkeit von über 345 km/h gipfelt.

NOVITEC ROSSO Ferrari F12 Berlinetta

Zusätzlich bietet der Leistungskit auch ein akustisches Highlight: Nach dem Umbau kann der Fahrer des F12 Berlinetta den Sound der serienmäßigen Auspuffanlage mit Abgasklappen am Manettino des Lenkrads zwischen dezent und extrem sportlich verstellen.

Filigrane Schmiedefelgen für den Ferrari F12 Berlinetta

Räder machen bekanntlich Autos: Dieses Motto trifft natürlich auch für den Ferrari F12 Berlinetta zu. Als Upgrade auf die serienmäßigen 20 Zoll Räder entwickelte man zwei maßgeschneiderte Rad/Reifenkombinationen. Die Entscheidung für 21 Zoll Räder vorne und 22 Zoll Durchmesser auf der Hinterachse betont nicht nur die keilförmige Optik des neuen Ferrari Spitzenmodells, sondern verfeinert auch das Handling.

NOVITEC ROSSO hat auch Schmiedefelgen für den Sportwagen im Programm. Trotz King Size Dimensionen gehören die NF4 Räder mit fünf filigranen Doppelspeichen zu den leichtesten ihrer Art weltweit. Dies trägt durch die Reduktion der ungefederten Massen entscheidend zu einem noch agileren Fahrverhalten bei. Die NOVITEC ROSSO NF4 9.5Jx21 Felge für die Vorderachse wird mit Hochleistungsreifen der Dimension 255/30 ZR 21 bestückt. Für maximale Traktion sorgen die 12Jx22 Hinterräder mit 335/25 ZR 22 Pneus.

NOVITEC ROSSO Ferrari F12 Berlinetta

Alternativ gibt es für den F12berlinetta auch die dreiteiligen NF3 Leichtmetallfelgen in der Kombination 9.5Jx21 vorne und 12Jx22 auf der Hinterachse, die mit der gleichen Bereifung wie die Schmiederäder gefahren werden. Diese Felgen bestechen durch ihr aufregendes Design mit fünf Doppelspeichen und polierten Außenbetten. Wer auf Carbon steht, die Außenbetten gibt es auf Wunsch mit Carbon-Beschichtung.

Das sportive Äußere kann im ersten Schritt zusätzlich durch die schwarzen Seitenblinker abgerundet werden, die in Kürze mit Rückleuchten in der gleichen Farbwahl ergänzt werden. Aufregende Optik und ein weiteres Plus an Fahrdynamik durch einen abgesenkten Schwerpunkt bieten die NOVITEC ROSSO Sportfedern, die den Ferrari um bis zu 40 Millimeter tieferlegen.

Liftfunktion an der Vorderachse

Als im täglichen Verkehr besonders nützliches Feature statten die deutschen Spezialisten den Ferrari F12 Berlinetta mit einer Liftfunktion für die Vorderachse aus. Per Knopfdruck im Cockpit kann die Frontpartie um 40 Millimeter angehoben werden. So können Hindernisse wie Tiefgarageneinfahrten oder Speed Bumper leichter bewältigt werden. Ab Tempo 80 senkt sich das Fahrwerk automatisch wieder in die Fahrposition ab.

Und NOVITEC ROSSO will es bei dieser 763 PS Leistungs-Rakete nicht belassen. Es sind bereits weitere Leistungsstufen für den V12 in Arbeit, ebenso wie die Entwicklung eines Aerodynamikpaketes.

Tuner Supersportwagen-Voting
Wie gefällt Ihnen der von NOVITEC ROSSO getunte Ferrari F12 Berlinetta?

VN:F [1.9.22_1171]


Design:
Motor:
Leistung:
Drehmoment:
0-100 km/h:
Topspeed:
Preis:
Gesamteindruck:
Rating: 8.8/10 (4 votes cast)


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1