Sportautos und Supersportwagen http://www.sportautos-und-supersportwagen.de Das Supersportwagen Magazin mit allen Marken Thu, 15 Sep 2016 06:01:26 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.7.1 Bei Mietwagen keine Verpflichtung zur Internetrecherche http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/allgemein/bei-mietwagen-keine-verpflichtung-zur-internetrecherche/ http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/allgemein/bei-mietwagen-keine-verpflichtung-zur-internetrecherche/#comments Tue, 22 Mar 2016 06:41:46 +0000 http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/?p=11302
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)


]]>
Das Amtsgericht Wittlich nahm jetzt in einer Verfügung zum Schwacke-Automietpreisspiegel Stellung, der für Fahrzeuge wie BMW gilt. Bei Schwacke handelt es sich um ein Haus, welches für die Bewertung von Autos sowie auch für BMW Originalteile zuständig ist. Nach Ansicht des Gerichts liegt eine Eignung des Preisspiegels für die Ermittlung von Mietwagenkosten vor. Es liegt keine Verpflichtung seitens Geschädigter im Hinblick auf die Internet-Recherche vor. Nachzulesen ist dies in der unter dem Aktenzeichen 4c C 569/15.

Der Hintergrund

Erneut gab es eine Klage, deren Gegenstand gekürzte Mietwagenkosten waren. Durch eine gegnerische Versicherung kam es zu einer Kürzung von Mietwagenkosten. Daher klagte der Geschädigte vor Gericht diesen Betrag ein. Dazu nahm die gegnerische Partei Stellung und verwies auf einen überhöhten Preis für die aufgrund eines Unfalls entstandenen Mietwagenkosten. Statt einem Betrag von 363,07 Euro wäre ein Betrag von 215 Euro angemessener gewesen. Daher kam es zu der Kürzung von 148,07 Euro.

Das Schadensereignis

Beim Unfallzeitpunkt handelt es sich um den 19.01.2015. Die Anmietung eines Mietwagens war vom 21.1.2015 bis 23.1.2015 erforderlich. Somit lagen bei dem verunfallten Fahrzeug aus der Klasse 5 für die Berechnung drei Tage in Verbindung mit einer Haftungsreduzierung von 150 Euro vor.

Die Klageerwiderung 

Der Vertreter der Beklagten führte zur Begründung den Marktpreisspiegel von Fraunhofer sowie verschiedene Screenshots von Anbietern wie Europcar an. In allen Fällen lag der Tarif im Durchschnitt auf einem niedrigeren Niveau. Bei Europcar wär es zur Berechnung von 150,01 Euro gekommen, während der Preis bei Sixt bei 165,97 Euro lag.

Die Verfügung des Gerichts 

Das Amtsgericht Wittlich hat eine andere Sicht. Dementsprechend fiel der Hinweis an die beklagte Versicherung aus. Bezüglich des Schwacke-Automietpreisspiegels besitzt dieser einen vorzugswürdigenden Charakter. Zudem gab es für den Kläger keine Verpflichtung zum Anmieten eines Wagens im Internet.

Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

]]>
http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/allgemein/bei-mietwagen-keine-verpflichtung-zur-internetrecherche/feed/ 0
HAMANN – Tuningpartner für hochwertige Fahrzeuge http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/allgemein/hamann-tuningpartner-fuer-hochwertige-fahrzeuge/ http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/allgemein/hamann-tuningpartner-fuer-hochwertige-fahrzeuge/#comments Thu, 06 Nov 2014 19:55:14 +0000 http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/?p=11280
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)


]]>
Hat man sich ein hochwertiges Fahrzeug, wie zum Beispiel Eines aus dem Hause Mercedes, Porsche, BMW oder Ferrari angeschafft, dann sollte auch die Motor-Leistung dementsprechend sein. Durch ein gezieltes Tuning, wie es auch der Fahrzeugveredler HAMANN anbietet, wird die optimale Motor-Leistungssteigerung gegeben. Das Fahrzeug wird hierdurch optimiert in Leistung, Schnelligkeit, Sicherheit und Sparsamkeit.

HAMANN, der Tuningpartner für hochwertige Fahrzeuge

Mit einem Fahrzeug aus dem Hause BMW fing 1986 alles an. Denn in diesem Jahr begann die Firma HAMANN mit dem Veredeln und Tunen von Fahrzeugen aus dem Hause BMW. Der damals auf Turboaufladung umgebaute BMW M3 wurde zum Aushängeschild auf der ganzen Welt. Jeder interessierte sich nun für das hochwertige Tuning und kannte die Leistung des Fahrzeugveredlers an. Aufgrund dieser Resonanz wurde das Tuningprogramm nicht nur für die Motoren aus dem Hause BMW bis heute immer weiter ausgeweitet, sondern auch viele andere hochwertigen Automobile werden heute von Hamann veredelt. Heute entwickeln und fertigen die kompetenten Mitarbeiter der HAMANN GmbH auf 10.000 qm nur nach den strengsten ISO-Qualitätsnormen. Alle umgebauten Fahrzeuge sowie die in Frage kommenden Tuningteile durchlaufen immer umfangreichen Tests, bevor diese an den Kunden herausgegeben werden. So werden dem zufriedenen Kunden Zuverlässigkeit und Hochwertigkeit garantiert.

Den Fahrspaß steigern

Mit einer Leistungssteigerung des Motors des Fahrzeuges kann der Fahrzeughalter seinen Fahrspaß steigern. Denn gerade die hochwertigen Automobile benötigen genügend PS unter der Haube, damit sie auf der freien Straße dem Fahrer ein echtes Vergnügen bringen. Einfach nur von A nach B kommen war gestern, mit einer Leistungssteigerung des Motors kommt erst das richtige Fahrfeeling auf. Dies wissen die Tuningexperten genau. Zudem erhält der Fahrzeughalter mehr Sicherheit beim Überholen anderer Fahrzeuge sowie auf großen Steigungen, zum Beispiel in den Bergen, oder wenn ein Wohnwagen oder anderer Anhänger am Fahrzeug befestigt werden soll. Auch bei schweren Lasten, die transportiert werden müssen, tut sich das Fahrzeug leichter. Eine Motor-Leistungssteigerung ist für alle Fahrzeuge denkbar, egal ob es sich hierbei um einen Benziner oder einen Dieselmotor handelt. Das Fahrverhalten des Automobils wird gesteigert. Erreicht wird dies durch ein spezielles Chiptuning, bei dem eine spezielle Software aufgespielt wird, um das Fahrzeug schneller und leistungsstärker zu machen.

Aber das Motor-Tuning kann auch einem ganz anderen Zweck dienen, nämlich der Einsparung von Kraftstoff. In der Zeit von steigenden Rohstoff-Preisen ist es nicht verwunderlich, das sich auch die Tuningszene damit auseinander gesetzt hat.

 

Bildquellenangabe: Jörg Brinckheger  / pixelio.de

Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

]]>
http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/allgemein/hamann-tuningpartner-fuer-hochwertige-fahrzeuge/feed/ 0
Bentley Tuning http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/exoten/bentley/bentley-tuning/ http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/exoten/bentley/bentley-tuning/#comments Thu, 27 Mar 2014 18:41:53 +0000 http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/?p=11257
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)


]]>
Bentley bietet Fahrzeuge im oberen Luxussegment und wer ein elegantes und stilsicheres Auftreten bevorzugt, ist hier very British und vor allem leistungsstark unterwegs. Die Nobelmarke ist eine Tochter des VW-Konzerns und hat Ihren Sitz im britischen Crewe. Bentley produziert keine Massenware, wer einmal einen Zwölfzylinder gefahren hat, wird nie wieder etwas anderes fahren wollen. Die Faszination für Bentley ist auf der ganzen Welt zu finden. Besonders in den Vereinigten Emiraten, in Russland, China und den USA sind die Luxuskarossen sehr beliebt. Wer es geschafft hat, der will dies auch zeigen und wie geht dies besser als mit einem standesgemäßen Zwölfzylinder.

Um nun auch in der Boomenden Geländewagen-Liga mitzuspielen, ist Bentley mit der Entwicklung eines Luxus-SUVs beschäftigt. Dieser Super-Luxus-SUV soll 2016 den Scheichs und Superreichen präsentiert werden, um nun auch in dieser Kategorie zum Kauf zu verführen. Bentley möchte mit dem neuen SUV seine Verkaufszahlen erhöhen und somit noch Erfolgreicher werden.

 

Noch mehr Außenwirkung durch Bentley-Tuning

Aber gerade Scheichs und Industriemagnaten geben sich mit Mainstream nicht zufrieden, auch wenn man einen Zwölfzylinder nicht als Mainstream bezeichnen kann. Sie wollen mit Ihren Autos auffallen und Ihren Status demonstrieren. Deshalb gilt je individueller das Auto, desto mehr Aufmerksamkeit. Um nun noch mehr Individualität zu erreichen, lassen viele sich Ihren Zwölfzylinder veredeln. Nun bekommt man ein Bentley-Tuning nicht in jeder Werkstatt geboten, hier sind das nötige Fingerspitzengefühl und das erforderliche Know How gefragt. Eine der führenden Tuningwerkstätten für Fahrzeuge im Luxussegment ist das Unternehmen Hamann aus dem schwäbischen Laupheim. Mit ihren spektakulären Fahrzeugveredelungen sind sie weit über die deutschen Grenzen bekannt. So bietet der Fahrzeugveredler auch ein Individualprogramm für den Bentley Continental Gt. Mit viel Fingerspitzengefühl und den Blick fürs Wesentliche bekommt der Zwölfzylinder durch das Bentley Tuning noch mehr Individualität, ohne dabei seine Exklusivität und den britischen Schick zu verlieren.
Hamann beweist sein Gespür für die Kombination der einzelnen Tuningkomponenten, sei es nun im Bereich der Accessoires oder ein auf das Fahrzeug genau abgestimmtes Aerodynamikpaket. Gerade im Fahrzeug-Luxussegment wie zum Beispiel Bentley, BMW, Ferrari oder auch Rolls Royce beweist Hamann, dass er im Bereich der Fahrzeugveredelung der Spezialist ist und nichts dem Zufall überlässt. Das Unternehmen verarbeitet nur qualitativ hochwertige und exklusiv angefertigte Produkte, um dem hohen Status seiner exklusiven Kunden aus der ganzen Welt gerecht zu werden.

Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

]]>
http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/exoten/bentley/bentley-tuning/feed/ 0
„SIR MAYBACH“ in absoluter Perfektion http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/maybach/sir-maybach-in-absoluter-perfektion/ http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/maybach/sir-maybach-in-absoluter-perfektion/#comments Thu, 23 Jan 2014 08:26:41 +0000 http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/?p=11232
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)


]]>
Als Basis für das “Sir Maybach”-Projekt diente ein Maybach vom Typ 57S. Um dem Auto ein neues Gesicht zu geben, wurde eine komplett neue, sportlichere Front- und Heckschürze entworfen, wobei vorn das LED-Tagfahrlicht und hinten ein Carbon-Diffusor integriert sind. Motorhaube und Heckdeckel sind aus dem ultraleichten, hochfesten, aber eben auch sündhaft teuren Werkstoff Carbon gearbeitet. Ebenso die A-, B- und C-Säulen, alle vier Kotflügel sowie sämtliche Türen. Heckklappe und Heckscheibe sind zusätzlich mit einem Sonderspoiler versehen. Ein Blick in den Motorraum verrät, dass auch Motorabdeckung und Luftfilterboxen in Carbon gefertigt wurden.

Auch die dreiteiligen 24-Zoll-Felgen, vorn in 9,5×24 und hinten in 10×24 Zoll, mussten eine Sonderbehandlung über sich ergehen lassen. Die Felgensterne sind Carbon-veredelt und lackiert, während die Felgenbetten schwarz pulverbeschichtet sind. Weiße Pinstripes, Reflektor-Streifen in Schwarz und sonderangefertigte Logos auf den Nabendeckeln setzen den Punkt aufs i, bevor die Pirelli-Bereifung in 285/30 R24 rundum aufgezogen werden. Durch die Felgen hindurch sind die Bremssättel in Weiß mit Logo auszumachen.

Selbstverständlich verfügt der schier grenzenlos veredelte Maybach über eine elektronische Niveauregulierung. Eine aus zehn LEDs bestehende Unterboden-Beleuchtung setzt das Fahrzeug speziell bei Dunkelheit perfekt in Szene. Vier Projektoren lassen beim Öffnen jeder Tür das KNIGHT-Logo auf dem Boden erscheinen. Schließlich, bevor wir uns dem Interieur der Karosse zuwenden, ist noch die 4-Rohr-Sportauspuffanlage mit Klappensteuerung und Rennkats zu erwähnen, die dem auf 712 PS (= 524 kW) leistungsgesteigerten Maybach 57S einen dezenten kernigen Klang verleiht.

Der pure Luxus ist auch im Interieur an allen Ecken und Enden unübersehbar. Hinter einem ergonomisch geformten Sportlenkrad mit rotem Kederrand springt das in schwarzes und weißes Carbonleder gehüllte Armaturenbrett ins Auge. Während sich die Türinnenseiten, der Fußraum und die Türeinstiege mit Rautennähten begnügen müssen, ist auf den Sitzen, der Mittelkonsole und den Fußmatten neben den Rautennähten zusätzlich noch das KNIGHT-Logo eingestickt. Auch der Kofferraum ist Carbon-beledert mit Rautennähten und Logostick. Der Dachhimmel ist neben Carbonleder-Streifen mit Rautennaht auch noch mit Alcantara beledert.

Personalisierte Türknöpfe mit im Siebdruck aufgebrachten Logos, Sonderlackierung der Innenraumleisten in Schwarz-Rot, Scheibentönung von Seitenfenstern und Heckscheibe, die vier Einstiegsleisten mit je einem Sonderlogo etc. Diese Aufzählung erhebt übrigens keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Tatsache ist, dass im Innenraum 28 Teile durch Gegenstücke in weißem Carbon ersetzt wurden und gar 39 Teile jetzt in schwarzem Carbon erstrahlen.

sir_maybach2

Zwecks Einbindung von Apple-Geräten in das Entertainment-System wurden ein Apple-TV-Modul sowie zwei iPads im Fahrzeugfond inklusive Apple-Tastatur verbaut. Diese sind direkt mit dem Command-System verbunden. Auch die Musikanlage mit Subwoofer und Endstufe wurde modifiziert. Neben einer Rückfahrkamera ist auch eine Dashboard-Kamera installiert. Integriert sind auch ein mobiles LTE-WLAN-Modul sowie ein GPS-Tracking-Modul. Für das notwendige Ambiente im Innenraum sorgt indirektes UV-Schwarzlicht.

Der genaue Preis für diesen einzigartigen Maybach ist nicht bekannt, aber wer ein solches Unikat sein Eigen nennen möchte, muss für einen neuen “Sir Maybach 57S” rund 1 Mio. US-Dollar hinlegen.

Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

]]>
http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/maybach/sir-maybach-in-absoluter-perfektion/feed/ 0
Nachrüstrad in 20“ und 21“ für McLaren P1 http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/mclaren/nachruestrad-in-20-und-21-fuer-mclaren-p1/ http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/mclaren/nachruestrad-in-20-und-21-fuer-mclaren-p1/#comments Mon, 23 Dec 2013 12:18:15 +0000 http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/?p=11205
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)


]]>
Der neue McLaren P1 ist an Exklusivität und konstruktiver Perfektion kaum zu überbieten: Der Hybrid-Supersportler leistet stolze 916 PS / 674 kW und wird nur 375 Mal gebaut. Eines der ersten ausgelieferten Exemplare steht momentan bei GEMBALLA in Leonberg und dient der Testphase eines ganz besonderen Schmiederades mit dem Namen GForged-one. Der Fahrzeugveredler ist somit das erste Unternehmen, das den P1-Kunden der ersten Stunde die Möglichkeit bietet, ihr Fahrzeug mit exklusiven Schmiedefelgen weiter zu individualisieren. „Wir wollten jedoch nicht nur die Ersten sein, sondern können auch ein technisch und optisch faszinierendes Produkt anbieten“, erläutert Andreas Schwarz, Geschäftsführer der GEMBALLA GmbH.

GEMBALLA_GForged-one05

GForged-one und McLaren P1 verbindet dabei weit mehr als die gemeinsame Ziffer im Namen – beide sind auf ihre Weise erstklassig. Durch ein besonders effektives Schmiedeverfahren mit nahezu unerreichter Materialverdichtung und das „légere“ Design entspricht das Rad in perfekter Weise dem Leichtbau- und Effizienz-Konzept des Supersportwagens. Das niedrige Gewicht, das aus den dünnen Wandstärken resultiert, hält die ungefederten Massen gering und trägt somit entscheidend zur Agilität des P1 bei, obwohl die GEMBALLA Räder um jeweils 1“ größer ausfallen. Während McLaren vorne 19“ und hinten 20“ verwendet, montiert GEMBALLA mit der GForged-one vorne 20“ und hinten 21“.

GEMBALLA_GForged-one11

Optisch greift die GForged-one das „Designed by Air“-Konzept des McLaren geradezu idealtypisch auf – im Gegensatz zu den eher klassisch gestalteten Serienrädern. Die Doppelspeichen-Paare der GEMBALLA-Felgen bilden schlanke Vs und sind in weitem Abstand gestaffelt. So ist und wirkt das Rad extrem aerodynamisch, aber auch energisch, wobei die gut sichtbare Bremsanlage des Fahrzeugs als weiteres Stilmerkmal in den Gesamteindruck einfließt. Als ob ein McLaren P1 mit GForged-one-Rädern noch nicht einzigartig und exklusiv genug wäre, hat der Kunde bei GEMBALLA die Wahl zwischen insgesamt vier Oberflächenfinishs. Zur Auswahl stehen die Töne Gunmetal oder Black Magic – entweder vollflächig lackiert oder „diamond cut“. Wobei sich hinter dieser Option eine besonders edle Alternative zur Frontpolierung verbirgt.

Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

]]>
http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/mclaren/nachruestrad-in-20-und-21-fuer-mclaren-p1/feed/ 0
VW Fans aufgepasst: Es geht zur Rallye Monte-Carlo! http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/events/vw-fans-aufgepasst-es-geht-zur-rallye-monte-carlo/ http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/events/vw-fans-aufgepasst-es-geht-zur-rallye-monte-carlo/#comments Fri, 20 Dec 2013 16:00:51 +0000 http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/?p=11196
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)


]]>
Bald ist es wieder so weit. Die Rallye-WM öffnet ihre Tore zur neuen Saison. Und den Auftakt bildet das legendäre und mit aufregenden Specials ausgestattete Rennen in Monte-Carlo. Doch eines hat die Welt noch nicht gesehen, und hier haben die detailverliebten Ingenieure von Volkswagen mehr als nur ganze Arbeit geleistet. Sie haben lange getüftelt bis sie das perfekte Fan Food parat hatten.

Die zentrale Frage im VW-Headquarter war: Was sollten beste Rallye-Experten und echte Rallye-Fans idealerweise essen? Diese Frage wurde immer lauter, sowohl in der technischen Zentrale des VW-Konzern als auch im hier supporteten VW-Rallye-Team immer lauter.

Starke Motoren, schwierigste Strecken, endloser Staub, heiße Fans, coole Fahrer und nur der Beste kann gewinnen. So sind die Voraussetzungen wieder ab dem ersten Rennen in Monte-Carlo. Und die Fans vom erfolgreichen VW-Rallyeteam sind wieder hungrig auf Siege. Für seine treuen Anhänger präsentiert VW zum Auftakt der World Rallye Championship deshalb das perfekte Essen, welches den Fanhunger in bester Manier stillt – und zwar vor, während und nach dem Rennen. Fan Food for hungry Fans, so to say!

Jeder erfolgshungrige VW-Fan hat deshalb die Chance, auf Kosten von Volkswagen bei der ersten Rallye in Monte-Carlo dabei zu sein. Er oder sie müssen nur die eine entscheidende Frage richtig beantworten, um in die Endausscheidung zu gelangen: Welches ist das ultimative Polo Rallye WRC Aktion Fan Food? Mehr hierzu auf www.rallyetheworld.com.

Es darf verraten werden, dass dieses Fan Food alle Erfolgsfaktoren des VW-Rallye-Teams verkörpert. Es ist optimal auf die Bedürfnisse von Fahrern, Fans und Motorsport-Experten zugeschnitten. Es hält locker stand im Gelände mit einem Gefälle von bis zu 45 Grad. Das Fan Food von VW bietet den optimalen Grip und liegt schnittig und schneidig in der Hand. Nicht nur sein ergonomisches Design lässt nichts zu wünschen übrig. Nein, es ist sogar rund 20 Prozent leichter als seine herkömmliche Zubereitung. Einzig und allein, damit der Food Tester seiner Konkurrenz stets überlegen ist.

Getreu dem VW-Motto “Excitement We Share” ist das neue, auf hervorragende Weise zubereitete Fan Food einfach nur stark. Es hält im schwierigen Gelände gar 160 km/h locker stand. Doch was hat Volkswagen da als Fan Food für die startende Rallye-Saison kreiert? Die Antwort, welche Dich nach Monte-Carlo zum Saisonauftakt der Rallye-WM bringen kann, findet sich auf www.rallytheworld.com/de/fanfood.

Join the Food Tester Club! Werde ein Food Tester! Und sei schlau bei der Beantwortung der Preisfrage: Ist das völlig neuartige VW Fan Food

1. die Volkswagen Currywurst,
2. ein Donut oder
3. ein 7-Gänge-Menü?

Rallye the World. Mit VW und dem perfekten Fan Food.

Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

]]>
http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/events/vw-fans-aufgepasst-es-geht-zur-rallye-monte-carlo/feed/ 0
Winterreifen auch für Sportwagen http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/allgemein/winterreifen-auch-fuer-sportwagen/ http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/allgemein/winterreifen-auch-fuer-sportwagen/#comments Sat, 14 Dec 2013 15:57:41 +0000 http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/?p=11185
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)


]]>
Das Autofahren in der kalten Jahreszeit ist heutzutage bei weitem nicht mehr so schwierig wie noch vor wenigen Jahrzehnten. Genau aus diesem Grunde werden auch Sportwagen in deutschen Städten während des Winters immer noch gesehen und angetroffen, wenngleich es hierbei doch gilt die passenden Räder montiert zu haben. Winterräder sollten schon alleine aufgrund der Sicherheit Pflicht für den Autofahrer und Autobesitzer sein, wenngleich darüber hinaus zusätzlich viele weitere Vorteile damit verbunden sind.

 

Reifen kaufen und montieren

Oftmals waren es finanzielle Gründe, welche den Wechsel auf Winterreifen für den Autofahrer nicht sonderlich attraktiv machten. Heutzutage hat es jedoch ein Umdenken im Markt gegeben, denn immer mehr Reifenhersteller bieten auch für Sportwagen die passenden Größen der Winterräder an, weshalb die Preise durch die neue Konkurrenz dementsprechend auch etwas nach Unten gegangen sind. Auffallend ist hierbei, dass es sich natürlich lohnt zu vergleichen, denn speziell Online können Reifen auch sehr günstig bestellt werden. Natürlich dürfen die Reifenhändler in Hamburgund ihr Angebot in dieser Sache darüber hinaus nicht vergessen werden, denn natürlich finden sich auch darunter sehr gute Möglichkeiten. Neben dem eigentlichen Kauf der Winterräder gilt es auch deren Montage zu sehen. Mit etwas Geschick und Übung können die Winterräder auch direkt selbst am Sportwagen montiert und aufgebracht werden, wenngleich dies auch sehr gerne der Reifenhändler in Hamburg für den Autofahrer übernimmt. Dank dessen professioneller Ausstattung geht dies nicht nur sehr einfach von der Hand, sondern bietet darüber hinaus höchste Qualität, so dass den Winterrädern beim Montieren und Aufziehen kein Schaden zugefügt wird.
Schnell unterwegs zu sein ist auch in der kalten Jahreszeit möglich. Um Eis oder Schnee Herr zu werden, sollte jedoch auch auf dem Sportwagen das passende Winterrad aufgezogen sein. Dies muss zudem nicht gleichzeitig bedeuten, dass keine Freude beim Fahren mehr aufkommen kann, denn moderne Winterreifen sind auch für höchste Geschwindigkeiten zugelassen. Sicherheit und Fahrspaß kann somit einher gehen und zugleich genutzt und verwendet werden. Eine wirklich tolle Sache!

Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

]]>
http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/allgemein/winterreifen-auch-fuer-sportwagen/feed/ 0
Gemballa GTP 700 ist schnellstes Auto seiner Gewichtsklasse http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/porsche/gemballa-gtp-700-ist-schnellstes-auto-seiner-gewichtsklasse/ http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/porsche/gemballa-gtp-700-ist-schnellstes-auto-seiner-gewichtsklasse/#comments Sat, 14 Dec 2013 11:13:41 +0000 http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/?p=11176
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)


]]>
Im Alltagsoutfit „mal eben kurz“ zum Rekord 338,8 km/h – GEMBALLA GTP 700 ist schnellstes Auto seiner Gewichtsklasse.

 

Würden Sie Usain Bolt zutrauen, im ganz normalen Straßenoutfit einen neuen 100-Meter-Rekord zu laufen? Vermutlich nicht. Fahrzeugveredler GEMBALLA ist mit seinem straßenzugelassenen GTP 700 ein vergleichbares Kunststück gelungen: Mit von AUTO BILD SPORTSCARS und Continental unabhängig gemessenen 338,8 km/h ist das 700 PS / 515 kW starke Fahrzeug auf Basis des Porsche Panamera Turbo der schnellste Viertürer mit einem Gewicht von über zwei Tonnen. Das wirklich Besondere an der Leistung: Anders als das Gros der Teilnehmer trat der Straßensportler zur Rekordfahrt auf dem Hochgeschwindigkeitskurs von Nardo als Kundenversion an. Das Auto war somit nicht speziell für den Test präpariert und wartete mit einem stolzen Leergewicht von 2.045 Kilo auf. Das Fahrgewicht (inkl. Kraftstoff und Fahrer) betrug sogar 2.225 kg.

 

GEMBALLA_Mistrale

 

„Die riesigen und im Starterfeld über 300 km/h einmaligen 22-Zoll-Räder blieben genauso unangetastet wie die Vollausstattung inklusive Rear-Seat-Entertainment. Zudem wurden weder das Gewicht noch der Motor oder die Aerodynamik für diesen speziellen Anlass optimiert“, so GEMBALLA-CEO Andreas Schwarz, der das Fahrzeug selbst steuerte. „Bei GEMBALLA gilt für den Kunden stets – auch bei Rekordversuchen – die Devise ,What you see is what you get’. Wir haben uns deshalb ganz bewusst dazu entschlossen, die Höchstgeschwindigkeit mit einer ganz normalen Alltags-Konfiguration zu fahren“, erläutert Schwarz. GEMBALLA testet alle durchgeführten Leistungssteigerungen auf dem hauseigenen Prüfstand nach der besonders exakten EWG-Norm. „Wir möchten keine übertriebenen Phantasiezahlen streuen, sondern unsere Kunden mit realen Werten begeistern“, so Schwarz. Folglich darf man davon ausgehen, dass auch die von GEMBALLA kommunizierten Beschleunigungswerte des GTP 700 nicht etwa „Schall und Rauch“ sind, sondern „Schall verursachen“ und „Rauch hinterlassen“. 0-100 km/h in 3,3 s, 0-200 km/h in 9,6 s und 0-300 km/h in 26,5 s sind Werte, die in einem Atemzug mit Supersportwagen wie dem Ferrari Enzo Ferrari genannt werden können.

 

Ähnlich hohe Maßstäbe legt GEMBALLA bei Karosserie- und Innenraumarbeiten an. Während der „getestete“ GTP 700 lediglich über eine Leistungssteigerung und attraktive Schmiederäder verfügte, präsentiert sich der GEMBALLA MISTRALE auf Basis des Porsche Panamera mit aufwändigem Aerodynamikpaket aus stabilstem CFK sowie mit individuellen Lösungen für das Interieur – gefertigt nach den besten Standards der Handwerkskunst.

 

Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

]]>
http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/porsche/gemballa-gtp-700-ist-schnellstes-auto-seiner-gewichtsklasse/feed/ 0
Ferrari 458 Italia Poster http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/allgemein/ferrari-458-italia-poster/ http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/allgemein/ferrari-458-italia-poster/#comments Fri, 13 Dec 2013 11:17:26 +0000 http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/?p=11161
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)


]]>
Sie sind der Traum jedes Autoliebhabers: die italienischen Sportflitzer von Ferrari, die einen mühelos und kraftstrotzend mit über 300 Km/h und heulendem Motor über die Straßen befördern und dabei noch wirklich elegant und sportlich aussehen. Seit 2009 sorgt das Modell Ferrari 458 Italia mit über 400PS, 4499 cm³ Hubraum und formvollendetem Design für Bewunderung bei Liebhabern des Erfolgsherstellers. Mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 Km/h in weniger als 3,4 Sekunden befördert er jeden Autofan in das Land der Sehnsucht. Jeder Liebhaber würde wohl gerne für sich behaupten können, einen echten Ferrari Sportwagen in der Garage sein eigen zu nennen. Dieser Genuss ist jedoch bekanntlich nur wenigen Glücklichen gegönnt.

Posterlounge

Copyright: Posterlounge

Posterlounge schafft jetzt Abhilfe, indem Sie sich den roten Flitzer als Poster ganz einfach in die eigene Wohnung holen können. Das Poster zeigt das Modell Ferrari 458 Italia im typischen Ferrari-Rot. Die elegante sportliche Form des glänzenden Flitzers mit den sternförmigen Felgen ist in voller Schönheit in der Seitenansicht über die gesamte Breite des Posters zu bewundern. Vor dem dunklen rötlich-schwarzen Hintergrund kommt der 458 Italia ideal zur Geltung. Außerdem ziert das Poster das Ferrari-Logo und die Modellbezeichnung. Mit mehr als eineinhalb Metern Länge und einer Höhe von über einem halben Meter wird es den Dimensionen dieses Flitzers gerecht und wird so zum perfekten Blickfang in jeder Wohnung. Hier werden Autofans zum Staunen und Träumen eingeladen. Und das beste: Für diesen Wagen braucht man weder Führerschein, noch muss man besonders reich sein. Noch dazu verbraucht der Ferrari 458 Italia von Posterlounge keinen teuren Sprit und über Dellen und Kratzer werden Sie sich garantiert auch nicht ärgern müssen. Die Abbildung ist allein dazu da, in Ihrer Wohnung zu glänzen und Sie davon träumen zu lassen, wie es wäre, einmal eine Runde mit dem PS-Monster drehen zu können.
Ob in Wohn-, Schlaf- oder Arbeitszimmer: Der Posterdruck des Ferrari 458 Italia dient in jedem Raum als wunderbarer Blickfang und mit nur wenigen Klicks bei Posterlounge kommen Sie zu dem Vergnügen, den roten Blitz in Ihrer Wohnung begrüßen und fortan jeden Tag bestaunen zu können.
Sind Sie selbst kein Autofan, aber kennen jemanden, der für die italienischen Sportwagen schwärmt und haben darüber hinaus noch kein passendes Weihnachtsgeschenk für diese Person gefunden? Wenn schon kein echter Ferrari unter dem Weihnachtsbaum liegen kann, könnte doch das Ferrari 458 Italia Poster von Posterlounge garantiert für Freude und Bewunderung sorgen.

 

Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

]]>
http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/allgemein/ferrari-458-italia-poster/feed/ 0
DER FACEGELIFTETE R8 V10 SPYDER MIT BODYKIT von REGULA TUNING http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/tuning/r8-v10-spyder-mit-bodykit/ http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/tuning/r8-v10-spyder-mit-bodykit/#comments Mon, 02 Dec 2013 11:00:38 +0000 http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/?p=11149
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)


]]>
Seit seinem Erscheinen vor inzwischen sieben Jahren hat der Audi R8 – immer und überall – die Blicke auf sich gezogen. Der bei der quattro GmbH in Neckarsulm produzierte Mittelmotor-Sportwagen konnte selbst Berufs-Pessimisten schnell eines Besseren belehren und „spielt“ heute ebenso unbeirrt wie verdient in der automobilen Oberliga neben den ansonsten großen Namen.

 

Die Firma REGULA Tuning in Schwerte, bekannt für professionell gefertigte, sehr robuste und uneingeschränkt passgenaue Tuningteile, hat jetzt ein facegeliftetes Modell des Audi R8 V10 Spyder mit einem komplett aus dem Edelwerkstoff Carbon gefertigten Bodykit – bestehend aus Frontschürze, Seitenschwellern und Heckschürze – versehen. Der Preis für dieses Meisterwerk handwerklicher Präzision beläuft sich auf 7.950,00 Euro. Neben der Optimierung der Aerodynamik kommt der R8 jetzt auch noch um ein Vielfaches sportlicher, rasanter daher. Und an der hinteren Partie des Boliden bedarf – von den grandiosen Auspuff-Endrohren im Ofenrohrdurchmesser einmal abgesehen – der fest integrierte Heckspoiler der besonderen Erwähnung. Dieser R8-spezielle Bodykit von REGULA Tuning ist übrigens für alle Coupé- und Spyder-Modelle sowie für alle Auspuffvarianten (V8, V10, V10 GT und V10 Facelift) verfügbar.

audi-r8-regula-3

Motortechnisch ist der REGULA-R8 ungeschoren davongekommen, was nichts anderes heißt, als dass der Fahrer sich mit 525 Serien-PS (= 386 kW) begnügen muss, was allerdings nicht sonderlich schwerfallen dürfte. Zumal den nicht immer ganz einfachen Part der Nahtstelle zwischen Auto und Straße ein Satz Oxigin-Oxrock-Felgen übernommen hat. Und zwar an der Vorderachse in 8,5 x 20 Zoll mit 265/30-20er Bereifung und an der Hinterachse in 11 x 20 Zoll mit 305/25-20.

Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

]]>
http://www.sportautos-und-supersportwagen.de/tuning/r8-v10-spyder-mit-bodykit/feed/ 1