Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
W Motors Hypersport und Supersport – W Motors S.A.L. kündigt zwei neue Supersportwagen-Modelle an - W Motors - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


W Motors Hypersport und Supersport – W Motors S.A.L. kündigt zwei neue Supersportwagen-Modelle an

0
Veröffentlicht am 19. Juli 2012 von Max Power in Exoten
wmotors-1

Supersportwagen-Rating:
Uwe RSpeed

Reviewed by:
Rating:
4
On 19. Juli 2012
Last modified:19. Juli 2012

Summary:

W Motors will zwei Sportwagentypen bauen.

Der in Beirut ansässige Supersportwagenbauer W Motors S.A.L. plant den Bau zweier Supersportwagen-Modelle. Bislang ist W Motors eher weniger im Supersportwagen-Business aufgefallen. Kein Wunder, die Firma tritt erst seit einiger Zeit neu auf der Supersportwagenbühne auf. Daher ist es doppelt interessant, wenn der erste arabische Supersportwagen entsteht.

MANSORY Carbonado Lamborghini Aventador

Kontakte pflegt W Motors mit bekannten Namen wie z.B. RUF, Studiotorino oder auch Magna Steyr Torino. Man möchte mit zwei unterschiedlichen Fahrzeuglinien, dem auf fünf Fahrzeugen weltweit limitierten Hypersport, sowie dem Supersport am Markt auftreten. Der Hypersport soll das bislang exklusivste Supersportwagen aller Zeiten werden. Das erste Fahrzeug soll bereits im Dezember 2012 in Dubai gezeigt werden. Die Öffentlichkeit bekommt das superedle Sportautomobil dann auf der Qatar Motor Show im Januar 2013 zu sehen, so W Motors Inhaber Ralph Debass.

MANSORY Carbonado Lamborghini Aventador

Angetrieben wird der Hypersport von einem turboaufgeladenen 6-Zylindermotor mit 750 PS, der aus Deutschland kommt. In 2,8 Sekunden soll dieser den Hypersport von 0 auf 100 km/h beschleunigen und ein Topspeed von 385 km/h vorweisen. Für die Hypersport-Version ist bekannt, das die LED-Lichter mit Diamenten besetzt sein sollen. Im Interieur leuchtet ein Anzeigentafel im Hologramm-Stil. Zusätzlich kann jeder Kunde sich spezielle Edelsteine für die Platzierung im Interieur wie auch im Exterieur aussuchen. Selbst ein 24h Concierge-Service ist für die zukünftigen Eigentümer vorgesehen.

Für die Supersport-Version sind bislang noch keine weiteren Details verfügbar. Wir halten unsere Leser aber auf dem Laufenden, wie es mit den beiden Sportwagenlinien von W Motors weitergeht.

Infoquelle: biser3a.com


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1