Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Forego T700 von Tushek Supercars – leichter, stärker und schneller - Tushek Supercars - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Forego T700 von Tushek Supercars – leichter, stärker und schneller

0
Veröffentlicht am 26. April 2012 von Max Power in Exoten
forego-t700

Supersportwagen-Rating:
Uwe R. Speed

Reviewed by:
Rating:
4 Stars
On 26. April 2012
Last modified:29. April 2012

Summary:

Die slowenische Supersportwagenmanufaktur plant den Forego T700. Ein Supersportwagen mit unglaublichen Leistungswerten.

Tushek Supercars eine kleine slowenische Supersportwagenmanufaktur, will mit dem Forego T700, der 2013 auf den Markt gebracht werden soll, einigen europäischen Supersportwagen vom Schlage eines Lamborghini Aventador, das Fürchten lehren. Der bislang recht unbekannte Supersportwagenbauer nennt sein künftiges Projekt Forego T700. Auf der erst vor kurzem zu Ende gegangenen Supersportwagenshow Top Marques Monaco stellte Thushek den Renovatio T500 vor, dem wir in Kürze einen eigenen Beitrag widmen wollen.

Lighter, faster more powerful

Forego T700 soll ein Supersportwagen werden, bei dem der Gründer von Tushek, Aljosa Tushek förmlich ins Schwärmen gerät. Mit einem Gewicht von knapp 1000 Kilogramm, verbunden mit einer Leistung von mehr als 700 PS, ist das Leistungsgewicht fast vergleichbar mit dem eines Rennkarts. Im Grunde unglaubliche Zahlen, und selbst der Lamborghini Aventador LP700-4 hat hier klar schlechtere Karten.

Tushek Supercars will vom Renovatio T500 jährlich 30 Einheiten zum Preis von 300.000 Euro produzieren. Der Forego T700 soll laut Tushek rund das doppelte Kosten. Exklusivität und Leistung lässt sich die slowenische Manufaktur einiges kosten, frei nach dem Motto “Lighter, faster and more powerful”.


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1