Warning: Illegal string offset 'feedslug' in /www/htdocs/w00c4a5e/supersportwagen/wp-content/plugins/wp-rss-multi-importer/inc/rss_feed.php on line 25
Aspid Cars aus Spanien präsentiert in Kürze einen neuen Sportwagen - Aspid Cars - Sportautos und Supersportwagen
 

 
 

 


Aspid Cars aus Spanien präsentiert in Kürze einen neuen Sportwagen

0
Veröffentlicht am 23. Mai 2012 von Max Power in Exoten
aspid-supercar

Review of: Aspid Cars
Sportwagen-Rating:
Uwe RSpeed

Reviewed by:
Rating:
4 Stars
On 23. Mai 2012
Last modified:23. Mai 2012

Summary:

Aspid Cars aus Spanien plant den Bau eines neuen Sportwagens

2008 stellte Aspid Cars sein erstes Modell vor. Jetzt will der spanische Kleinserienhersteller Aspid in Kürze sein neuestes Modell präsentieren. Auf der Aspid-Website ist, wenn auch als Konturenteaser, das neueste Flaggschiff zu sehen. Die ersten Entwürfe und 3D-Renderings sollen in den nächsten Wochen gezeigt werden.

Der Name Aspid stammt aus der ägyptischen Mythologie. Angeblich hat Cleopatra Selbstmord durch den Biss einer Aspid-Schlange begangen.

Das erste Modell war ein nur 700 kg leichtes Sportwagen ohne Radkästen und einem Cockpit am Heckende. Dieser Sportler wurde noch unter dem alten Firmenamen IFR Aspid SuperSport hergestellt. Er ähnelte etwas dem Donkervoort D8 GT.

Das neue Modell soll von seinen Dimensionen her weitaus größer werden als der SuperSport und aus dem leichten Material Karbon bestehen. Außerdem zeigt die Silhouette mehr ein sportliches Coupé, als einen flachen Zweisitzer.

Der schnelle Spanier soll einen V8-Motor mit integriertem KERS-System spendiert bekommen. Kostete der 400 PS starke Aspid SuperSport etwas über 120.000 Euro, schätzen Insider den Preis für das neue Modell ebenfalls im sechs-stelligen Bereich.

Infoquelle: autocar.co.uk


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)


Erst kürzlich veröffentlicht
 
  • Benefit Performance
  • tuning
  • bentley
  • sir_maybach
  • GEMBALLA_GForged-one02
  • vw_ralley
  • GEMBALLA_Nardo_GTP_700
  • Posterlounge
  • audi-r8-regula-1