Chiptuning zur Leistungssteigerung

0
Veröffentlicht am 21. Januar 2014 von Max Power in Allgemein
tuning

Tunen ist längst nicht mehr nur ein Bereich, in dem jugendliche Autofahrer und vorwiegend Männer ihre Heimat gefunden haben. Sowohl das Tuning auf mehr Leistung, als auch die optische Veränderung nehmen wichtige Bereiche ein. Informationen rund um die Möglichkeiten und mehr auf Tuningkit.de finden, lässt die gewünschte Veränderung des Fahrzeugs optimal planen und den eigenen Wünschen entsprechend gestalten.

 

So funktioniert Chiptuning wirklich

Die Fahrzeughersteller präzisieren die Autos nicht auf die Geschwindigkeit, die der Motor zu leisten in der Lage ist. Daher kann man mit einem Tuningchip nachhelfen und mehr Leistung aus dem Fahrzeug herausholen. Um die maximale Motorleistung zu erzielen, haben Liebhaber schneller Fahrzeug zwei Möglichkeiten. Zum einen lässt sich die im Steuergerät programmierte Motorleistung umstellen, zum anderen aber auf die günstigere Methode per Chiptuning zugreifen. Interessenten sehen hier: So funktioniert Chiptuning und darauf muss man achten, dass sich die Abgaswerte nicht erhöhen und das Fahrzeug nach dem Einbau des Chips problemlos durch die Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung kommt. Wer mehr zum Thema in Erfahrung bringt, kann ein sicheres Chiptuning wählen und sich dabei auf eine maximale Leistungssteigerung ohne einen unnötig hohen Spritverbrauch berufen. Die moderne Technik des Tuningkit lässt die Herstellersoftware der Motorsteuerung im originalen Zustand. Dies ist vor allem dann vorteilhaft, soll das Fahrzeug im originalen Zustand verkauft oder der Chip aus anderen Gründen wieder entfernt werden. So funktioniert das Chiptuning, ohne dass eine bauliche Veränderung des originalen Zustands des Fahrzeugs vorgenommen und so eine Wertminderung beim Wiederverkauf erzielt werden muss.

 

Tipps rund ums Tuning

Auch bei Fahrzeugen, bei denen das Auslesen der Motorsteuerung über OBD nicht mehr möglich ist, gibt es eine professionelle Lösung ohne Beschädigung vom Hersteller verwendeter Bauteile. Auf eine gewaltsame Öffnung des Steuergeräts sollte man vor allem dann verzichten, besteht auf das Fahrzeug noch Garantie vom Hersteller. Diese erlischt nämlich, sobald das Gerät gewaltsam aufgebrochen und mit den neuen Daten zum Chiptuning bespielt wird. Diese Information auf Tuningkit.de sind die Grundlage, um die richtigen Antworten auf Tuning Fragen zu erhalten. Wer keine Erfahrung im Tuning hat, wird hier die wichtigsten Kenntnisse und Möglichkeiten finden.

 

 

Bildquellenangabe: Jörg Brinckheger  / pixelio.de


Über den Autor

Max Power
Max Power

Mit viel Benzin im Blut und langjähriger Erfahrung mit automobilen Webprojekten schreibt er über Sportwagen- und Supersportwagenthemen. „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ W. Röhrl

0 Kommentare

Seien Sie der Erste mit einem Kommentar!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

(erforderlich)